Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Erik Gustaf Ludvig Albert Bernadotte (* 20. April 1889 im Schloss Drottningholm bei Stockholm; † 20. September 1918 ebenda), Prinz von Schweden und Norwegen, Herzog von Västmanland, war der dritte und jüngste Sohn von König Gustav V. von Schweden und dessen Ehefrau Viktoria von Baden .

  2. www.kungahuset.se › the-bernadotte-dynasty › prince-erikPrince Erik | Kungahuset

    Erik Gustaf Ludvig Albert was born Prince of Sweden and Norway and Duke of Västmanland at the Royal Palace of Stockholm in April 1889. He was the youngest son of Gustaf (V) and Viktoria of Baden. Erik was an epileptic and suffered from a mild learning disability, which is thought to have been caused by the strong medication taken by his mother ...

  3. Erik XIV. von Schweden. (* 13. Dezember 1533 auf der Burg Tre Kronor in Stockholm; † 26. Februar 1577 in Örbyhus bei Uppsala) war von 1560 bis 1569 König von Schweden. Er war der einzige Sohn aus der Ehe zwischen Gustav I. Wasa von Schweden und dessen erster Gemahlin Katharina von Sachsen-Lauenburg .

  4. Erik von Schweden steht für folgende Personen: Erik VIII. (um 945–um 995), König der Svear und dänischer König; Erik IX. (um 1120–1160), König und Schutzheiliger von Schweden; Erik X. (1180–1216), König von Schweden; Erik XI. (1216–1250), König von Schweden; Erik XII. (1339–1359), König von Schweden und Herr von Schonen

  5. Prince Erik, Duke of Västmanland (Erik Gustav Ludvig Albert; 20 April 1889 – 20 September 1918) was a Swedish and Norwegian prince. He was the third and youngest son of King Gustav V of Sweden and Victoria of Baden and was known to be disabled. Life. Prince Erik as a child. Prince Erik had epilepsy and mild intellectual disability.

  6. Eric XIV ( Swedish: Erik XIV; 13 December 1533 – 26 February 1577) was King of Sweden from 1560 until he was captured in a rebellion led by his brother John in 1568 and formally deposed 26 January 1569. [1] . Eric XIV was the eldest son of Gustav I (1496–1560) and Catherine of Saxe-Lauenburg (1513–1535).

  7. Gustav V. – vollständiger Name Oscar Gustaf Adolf Bernadotte – (* 16. Juni 1858 in Schloss Drottningholm, Ekerö; † 29. Oktober 1950 ebenda) war von 1907 bis 1950 König von Schweden . Gustav V. war der älteste Sohn von Oskar II. von Schweden und dessen Gemahlin Sophia von Nassau.