Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Erika Julia Hedwig Mann (* 9. November 1905 in München; † 27. August 1969 in Zürich) war eine deutsche Schauspielerin, Kabarettistin, Schriftstellerin und Lektorin.

  2. 27. Aug. 2019 · Sieben Monate vor ihrem Tod strahlt das WDR-Fernsehen ein Interview mit Erika Mann aus, der erstgeborenen Tochter von Literaturnobelpreisträger Thomas Mann. Kernfrage: Warum sie sich seit...

  3. Erika Mann ist Schülerin des Luisen-Gymnasiums in München. Achtzehnjährig, noch vor dem Abitur, erstes Engagement als Schauspielerin bei Max Reinhardt am Deutschen Theater in Berlin. 1924. 22. Oktober: Nach dem Abitur beginnt Mann ein Schauspielstudium in Berlin. Es folgen Engagements in Berlin und Bremen. 1925.

  4. Erika Mann. Biographien Erika Mann. (Erika Julia Hedwig Mann, Erika Gründgens [erster Ehename], Erika J. H. Auden [zweiter Ehename]) geboren am 9. November 1905 in München. gestorben am 27. August 1969 in Zürich. deutsche Schauspielerin, Kabarettistin, Schriftstellerin und Journalistin. 115.

  5. en.wikipedia.org › wiki › Erika_MannErika Mann - Wikipedia

    Erika Julia Hedwig Mann (9 November 1905 – 27 August 1969) was a German actress and writer, daughter of the novelist Thomas Mann. Erika lived a bohemian lifestyle in Berlin and became a critic of National Socialism.

  6. 2. Nov. 2011 · Erika Mann. Dass Thomas Mann seinen Wohnsitz nicht in Deutschland nehmen wollte, soll nicht unwesentlich auch auf den Einfluss seiner Tochter zurückgegangen sein. Erika Mann verhehlte nicht die ...

  7. 9. Nov. 2005 · Zum 100. Geburtstag von Erika Mann. Auf einem Foto sitzt Erika Mann strahlend am Steuer eines Fords, den Siegeskranz um den Hals. Im Juni 1931 hatte sie ein Autorennen über 10.000 Kilometer gewonnen.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach