Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ernst Ulrich Michael Freiherr von Weizsäcker (* 25. Juni 1939 in Zürich) ist ein deutscher Umweltwissenschaftler und Politiker ( SPD ). Von 1998 bis 2005 war er Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2012 bis 2018 war er Ko-Präsident des Club of Rome. [1] Inhaltsverzeichnis. 1 Familie. 2 Ausbildung und Wissenschaft. 3 Politik.

  2. Willkommen auf meiner Homepage. Hier finden Sie einige meiner Texte zu Themen wie Klimakrise, Faktor Fünf, Globalisierung und Demokratie, sowie eine Reihe öffentlicher Termine von mir. Bei Anfragen oder Fragen können Sie mich auch gerne kontaktieren.

  3. Lebenslauf - Ernst Ulrich von Weizsäcker. Geboren in Zürich, 25. Juni 1939. Verheiratet seit 1969 mit Christine geb. Radtke, 5 Kinder. Abitur: Max-Planck-Gymnasium, Göttingen, 1958. Studienabschlüsse: Physikdiplom, Hamburg 1965, Dr. rer. nat. (Biologie) Freiburg 1969. Beruflicher Werdegang. 1969–1972: Wiss.

  4. 17. März 2010 · Ernst von Weizsäcker Diplomat des Teufels. Hitlers Helfer oder Held des Widerstands? Über die Rolle des Diplomaten Ernst von Weizsäcker im NS-Staat streiten sich Gelehrte seit Jahrzehnten....

  5. 31. Jan. 2005 · Ernst von Weizsäcker machte unter den Nationalsozialisten Karriere im Auswärtigen Amt. Er gehörte der NSDAP und der SS an. Nach dem Krieg wurde er in Nürnberg wegen „Verschwörung gegen den...

  6. Learn about the life and achievements of Ernst Ulrich von Weizsäcker, a Swiss-German scientist, politician and environmentalist. He is the co-author of several books on sustainable development, ecological tax reform and globalisation.

  7. 4. Nov. 2021 · Der Physiker Ernst Ulrich von Weizsäcker ist einer der Pioniere der deutschen Umweltpolitik. Seit mehr als 30 Jahren mahnt er zu mehr Klimaschutz. Verliert er langsam die Geduld? Ein Interview...