Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 41 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ernst Heinrich Freiherr von Weizsäcker (25 May 1882 – 4 August 1951) was a German naval officer, diplomat and politician. He served as State Secretary at the Foreign Office of Nazi Germany from 1938 to 1943, and as its Ambassador to the Holy See from 1943 to 1945.

  2. Der Diplomat Ernst von Weizsäcker war 1938 bis 1943 Staatssekretär im Auswärtigen Amt unter Ribbentrop, trat zum Amtsantritt in die NSDAP ein (Mitgliedsnummer 4 814 617) und wurde im Nürnberger Wilhelmstraßen-Prozess gegen hohe Beamte des NS-Staates zu fünf Jahren Haft verurteilt, unter anderem wegen der Mitschuld an der Deportation französischer Juden. Seine Rolle wird von Historikern ...

  3. 09.09.2022 · Kampf gegen die Klimakrise: Die OÖNachrichten haben den Pionier der Umweltwissenschaften, Ernst Ulrich von Weizsäcker, während der "Festival University" von JKU und AEC zum Interview getroffen.

  4. Carl Friedrich Weizsäcker entstammt dem pfälzisch-württembergischen Geschlecht Weizsäcker. Seine Eltern waren Ernst von Weizsäcker (1882–1951) und Marianne von Graevenitz (1889–1983), Tochter des königlichen Generaladjutanten Friedrich von Graevenitz.

  5. Richard von Weizsäcker (pełne nazwisko Richard Karl Freiherr von Weizsäcker, ur.15 kwietnia 1920 w Stuttgarcie, zm. 31 stycznia 2015 w Berlinie) – niemiecki polityk ().Od 1981 do 1984 był burmistrzem Berlina Zachodniego, a od 1 lipca 1984 do 30 czerwca 1994 szóstym prezydentem Republiki Federalnej Niemiec

  6. The Ministries Trial (or, officially, the United States of America vs. Ernst von Weizsäcker, et al.) was the eleventh of the twelve trials for war crimes the U.S. authorities held in their occupation zone in Germany in Nuremberg after the end of World War II.

  7. Max Karl Ernst Ludwig Planck (Quiel, 23 de abril de 1858 — Gotinga, 4 de outubro de 1947) [2] foi um físico alemão. É considerado o pai da física quântica [3] e um dos físicos mais importantes do século XX.