Yahoo Suche Web Suche

  1. Komödie, Krimi, Drama: entdecken Sie unsere Filme gratis und unbegrenzt auf TV5MONDEplus. Eine Auswahl an Filmen auf Französisch, untertitelt in 5 Sprache, auf TV5MONDEplus

    • Gedenken und Gesellschaft

      Geschichte, Umfragen und Porträts

      Die französischsprachige Welt

    • Kino

      Komödien, Dramas, Klassiker

      Kostenlose Filme auf Französisch

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Fathers & Sons is a 1992 American crime drama film written and directed by Paul Mones and starring Jeff Goldblum, Rory Cochrane, Rosanna Arquette, Natasha Gregson Wagner and Famke Janssen (in her film debut).

  2. Talal Derki beobachtet in seinem oscarnominierten Dokumentarfilm eine radikal-islamistische Familie im zerstörten Syrien, die ihre Söhne zu Kämpfern erzieht. »Ich habe den Vogel geschlachtet«, sagt der kleine Osama zu seinem Vater. »Ich habe ihm den Kopf abgeschnitten, genauso wie du es bei dem Mann gemacht hast.«.

  3. OF FATHERS AND SONS – DIE KINDER DES KALIFATS. Koranstudium statt Matheunterricht, Kampftraining statt Fußballtraining, militärische Disziplin statt jugendlicher Rebellion – das ist der Alltag für Ayman (12) und Osama (13). Die beiden Brüder wachsen in Syrien auf und sollen islamische Gotteskrieger werden.

  4. Fathers & Sons: Directed by Paul Mones. With Jeff Goldblum, Rory Cochrane, Famke Janssen, Mitchell Marchand. A father/widower and a teenage son live in a seaside town with a serial killer. The son starts hanging out with girls and drug dealers.

  5. Gibt es Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats auf Netflix, Prime Video, Disney+? Jetzt online Stream legal finden!

  6. In seinem Dokumentarfilm "Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats" hat Talal Derki unter Lebensgefahr einen Terroristen und seine Söhne gefilmt.

  7. Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats (engl. für „Von Vätern und Söhnen“) ist ein Dokumentarfilm von Talal Derki, der am 15. November 2017 beim International Documentary Festival Amsterdam seine Premiere feierte und ab 19. Januar 2018 im Rahmen des Sundance Film Festivals gezeigt wurde.