Yahoo Suche Web Suche

  1. Schnelle Erklärung & Übungen. Jetzt mit Spaß lernen und Noten verbessern.

  2. Vertrauenswürdige und genaue Produktvergleiche. Unsere Produkte sind bereits nach Qualität und Bewertungen für Sie gefiltert.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Friedrich Reinhold Dürrenmatt (* 5. Januar 1921 in Stalden im Emmental, 1933 mit der Ortschaft Gysenstein zu Konolfingen fusioniert; † 14. Dezember 1990 in Neuenburg; heimatberechtigt in Guggisberg) war ein Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler.

  2. Erfahre alles über den Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt, der mit seinen Komödien, Krimis und Dramen die deutschsprachige Literatur prägte. Lerne seine Biografie, seine wichtigsten Werke und seine zentralen Themen kennen.

  3. Erfahren Sie mehr über das Leben und Werk des berühmten Schweizer Schriftstellers, der in Konolfingen geboren wurde und in Bern, Zürich und Basel studierte. Lesen Sie über seine Kindheit, Jugend, Studienzeit, literarische Karriere und Ehe.

  4. Erfahren Sie mehr über das Leben und Werk des Schweizer Schriftstellers und Dramatikers Friedrich Dürrenmatt, der mit »Der Besuch der alten Dame« und »Die Physiker« berühmt wurde. Lesen Sie seine Biografie, seine wichtigsten Werke, seine Zitate und seine literarischen Epochen.

    • Male
  5. Erfahre mehr über den Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler Friedrich Dürrenmatt, der zu den wichtigsten deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts zählt. Lese über seine Familie, seine Ausbildung, seine berühmten Theaterstücke und seine politischen Ansichten.

  6. Dürrenmatt, Friedrich Reinhold. 1921 – 1990. Schriftsteller, Maler. Übersicht. Friedrich Dürrenmatt erlangte durch seine Theaterstücke „Der Besuch der alten Dame“ (1956) und „Die Physiker“ (1962) internationale Berühmtheit. In seinem Spätwerk wandte er sich einer philosophisch grundierten, autofiktionalen Prosa zu.

  7. 9. Jan. 2021 · Rachedurst, Doppelmoral, atomare Bedrohung: Stets schrieb Friedrich Dürrenmatt über menschliche wie gesellschaftliche Abgründe. Als Meister der Groteske lässt er uns darüber lachen – und ...