Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Friedrich Ebert junior (* 12. September 1894 in Bremen ; † 4. Dezember 1979 in Ost-Berlin ) [1] war ein deutscher Politiker der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands .

  2. An der Friedrich-Ebert-Schule können alle Bildungsabschlüsse absolviert werden. Es ist uns wichtig, unseren Schüler*innen ein Höchstmaß an Durchlässigkeit, individueller Förderung und persönlicher Begleitung zu bieten. Hierbei leiten uns die Bedürfnisse der jungen Menschen sowie ihrer Familien. Gemeinsam mit ihnen wollen wir auf eine positive Zukunft vorbereiten.

  3. 24.11.2022 · Herzlich willkommen bei der Friedrich-Ebert-Schule in Schwalbach am Taunus! Wir sind seit 15 Jahren eine integrierte Gesamtschule (IGS) mit Atmosphäre, günstig gelegen und von Menschen gestaltet, die bemüht sind die Lernumwelt Ihrer Kinder positiv zu beeinflussen.

  4. 07.11.2022 · Stipendium bei der Friedrich-Ebert-Stiftung Ich habe beide Auswahlgespräche bereits absolviert und wurde darüber informiert, dass über meine Aufnahme am 4./5. November verhandelt wurde.

  5. Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Albert Viktor von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin ; † 4. Juni 1941 in Doorn , Niederlande ), aus dem Haus Hohenzollern war von 1888 bis 1918 letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen .

  6. 30.11.2022 · Diskussion 'Stipendium bei der Friedrich- Ebert- Stiftung!' [Seite 5], aus Studis Online-Forum 'Rund ums Geld', aus Studis Online-Forum 'Rund ums Geld'

  7. Quellen. Bürgermeister und Stadtpräsidenten der königlichen Residenzstadt (1709–1808) König Friedrich I. fasste am 17. Januar 1709 mit dem „Reskript von Combinierung der rathäuslichen Collegien“ die Verwaltung der Städte Berlin, Kölln, Friedrichswerder, Dorotheenstadt und Friedrichstadt zusammen.