Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Gøsta Esping-Andersen ist ein dänischer Politikwissenschaftler und Soziologe. Er ist Professor für Soziologie an der Universität Pompeu Fabra in Barcelona. Seine Forschungen und Veröffentlichungen befassen sich vor allem mit dem Wohlfahrtsstaat.

    • 1947
    • dänischer Politologe und Soziologe
    • Dänemark
    • Esping-Andersen, Gøsta
  2. Gøsta Esping-Andersen ( pronounced [ˈjøstæ ˈespe̝ŋ ˈɑnɐsn̩]; born 24 November 1947) [2] is a Danish sociologist whose primary focus has been on the welfare state and its place in capitalist economies. Jacob Hacker describes him as the "dean of welfare state scholars." [3] .

  3. Gosta Esping-Andersen is professor of Sociology at the Universitat Pompeu Fabra where he directs the DEMOSOC research unit. In 2009 he was nominated ICREA-Academia professor. Born in Denmark, he studied demography, economics and sociology at Copenhagen University and at the University of Wisconsin-Madison, where he received his PhD.

  4. Die aktuell bekannteste und am häufigsten verwendete Unterscheidung stammt vom dänischen Soziologen Gøsta Esping-Andersen. Dieser unterscheidet drei Typen: liberale, konservative und sozialdemokratische Wohlfahrtsstaaten. Die Kategorisierung orientiert sich dabei an der Logik des Verhältnisses zwischen Staat und Markt in der Bereitstellung ...

    • Bundeszentrale Für Politische Bildung
  5. 27. Nov. 2019 · We argue that Gøsta Esping-Andersen’s The Three Worlds of Welfare Capitalism lives up to all six of these criteria“ (Emmeneger et al. 2015, S. 4). Als einen quantitativen Beleg ziehen sie die Tatsache heran, dass in dieser wichtigen Zeitschrift der Wohlfahrtsstaatsforschung fast die Hälfte der Beiträge auf das Werk verwiesen haben (S. 9).

    • Josef Schmid
    • josef.schmid@uni-tuebingen.de
    • 2019
  6. Gosta ESPING-ANDERSEN | Cited by 37,062 | of University Pompeu Fabra, Barcelona (UPF) | Read 166 publications | Contact Gosta ESPING-ANDERSEN

  7. Gosta Esping-Andersen. I obtained the PhD from U. Wisconsin and have taught in the US, Italy and Spain. In addition, I have held numerous guest professorships in Europe and the U.S. I have been elected member of the British Academy and also the American Academy of Arts and Sciences.