Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Günther Quandt war ein deutscher Industrieller und ein Mitglied der NSDAP aus der Familie Quandt. Er war der Vater von Hellmut, Herbert und Harald Quandt. Seine erste Ehefrau Antonie Ewald starb 1918. Seine zweite Ehefrau Magda Ritschel, Mutter von Harald, heiratete nach der Scheidung 1929 zwei Jahre später Joseph Goebbels.

  2. Günther Quandt (18811954) baute im Ersten Weltkrieg und in der Weimarer Zeit die Firmenbeteiligungen weiter aus und schuf eines der größten Firmenvermögen der damaligen Zeit.

  3. 15. Nov. 2020 · Günther Quandt war ein bekannter Industrieller, der die Fabrik, die später zu BMW wurde, übernahm. Er heiratete auch Magda Goebbels, die Tochter von Adolf Hitler. Erfahren Sie mehr über seine Geschichte und die Rolle seiner Nachkommen bei BMW.

    • Günther Quandt1
    • Günther Quandt2
    • Günther Quandt3
    • Günther Quandt4
    • Günther Quandt5
  4. 29. Juli 2020 · Günther Quandt machte aus einer mittelständischen Tuchfirma einen Weltkonzern - ihm half die Nähe zu den Nazis. Doch später stellte er sich als Opfer des NS-Regimes...

    • Joachim Scholtyseck
  5. 6. Aug. 2015 · In der Bundesrepublik besaßen die Quandts unter anderem Anteile an BMW und Daimler-Benz. Vor allem die Rettung des BMW-Konzerns 1959/1960, in deren Rahmen Günthers Sohn Herbert - Ehemann von ...

  6. Günther Quandt (28 July 1881 – 30 December 1954) was a German industrialist who founded an industrial empire that today includes BMW and Altana, a car and chemical company, respectively. Between, 1921 and 1929 he was married to Magda Ritschel, later the wife of Nazi Propaganda Minister Joseph Goebbels.

  7. 21. Feb. 2021 · Die Familie Quandt ist eine der reichsten Industriellenfamilien Deutschlands und hält 46,7 Prozent der BMW-Aktien. Günther Quandt, der Vater von Herbert und Harald Quandt, war ein NS-Mitläufer und leitete die Tuchfabrik, die zu AFA und VARTA wurde.