Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Gefährliche Brandung (Originaltitel: Point Break) ist ein Actionfilm der Regisseurin Kathryn Bigelow aus dem Jahr 1991. Um bei den Ermittlungen zu einer Serie von Banküberfällen weiterzukommen, wird der junge FBI-Agent Johnny Utah (Keanu Reeves) in die örtliche Surferszene eingeschleust.

    • Gefährliche Brandung
    • Englisch
    • Point Break
  2. 19. Sept. 1991 · Ein FBI-Agent infiltriert die Surferszene, um eine Bande von Bankräubern zu stoppen. Der Film von Kathryn Bigelow ist ein Klassiker des Genres mit spektakulären Stunts und einem spannenden Drehbuch.

    • (5,1K)
  3. Ein FBI-Agent geht untercover in eine Surfer-Bande, die Bankräuber ist. Der Film von Kathryn Bigelow bietet spektakuläre Wasser- und Surfaufnahmen, spannende Action und einige Denkansätze.

    • (659)
    • Krimi, Action
    • Kathryn Bigelow
    • 19. September 1991
  4. 16. Dez. 2016 · Offizieller HD-Trailer zum nie erreichten Action-Thriller "Gefährliche Brandung" von Kathryn Bigelow. Jetzt als DVD, Blu-ray und Digital erhältlich.

    • 1 Min.
    • 91,8K
    • LEONINE Studios
  5. Gefährliche Brandung. Zwei FBI-Agenten wollen eine Serie von Banküberfällen aufklären. 4.389 IMDb 7,3 1 Std. 57 Min. 1991. 16. Action · Spannung · Angsteinflößend · Nachdenklich. Du kannst dieses Video momentan an deinem Standort nicht ansehen. ...

    • Gefährliche Brandung1
    • Gefährliche Brandung2
    • Gefährliche Brandung3
    • Gefährliche Brandung4
  6. 21. März 2023 · "Gefährliche Brandung" erzählte eine Geschichte von einem Undercovercop namens Johnny Utah (Reeves), der sich bei einer Surfer-Bande rund um den charismatischen Bodhi (Patrick Swayze) einschummelt, um dem Verdacht des FBI-Agenten Pappas nachzugehen, die Surfer seien für eine Reihe bewaffneter Banküberfälle verantwortlich.

  7. 24. Dez. 2017 · Der junge, ambitionierte Ex-Footballspieler und FBI-Agent Johnny Utah (Keanu Reeves), frisch nach L.A. versetzt, heftet sich an die Fersen der gewitzten Bande. Eine Spur führt tatsächlich in die Surfer-Szene von Südkalifornien, in die sich Utah unbemerkt einschleusen kann.