Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Georg Graf von Hertling; edit. Language Label Description Also known as; English: Georg von Hertling. German chancellor (1843–1919) Georg Friedrich Graf von Hertling; Georg Graf von Hertling ; Statements. instance of. human. 1 reference. stated in. BnF ...

  2. Georg Freiherr von Hertling (* 8.Dezember 1883 in Wertheim; † 6. Januar 1942 in Wien) war ein deutscher Verwaltungsjurist und Landrat.. Leben. Nach einem Studium der Philologie studierte Georg von Hertling Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und promovierte am 12.

  3. Georg Graf von Hertling. ordentlicher Professor, Parlamentarier, Ministerpräsident, Reichskanzler Dr. phil. 31. August 1843 Darmstadt 4. Januar 1919 Ruhpolding. Georg von Hertling, Gemälde von Paul Beckert (1856-1922). Quelle: Die Christliche Kunst, Jahrgang 1907/1908. Das Elternhaus und der Verwandtschaftskreis von Hertlings waren vom Geist ...

  4. Georg Friedrich Freiherr von Hertling, ein aus einer katholischen, rheinpfälzischen Familie stammender Sohn eines hessischen Hofgerichtsrates, studierte Philosophie in München, Münster und Berlin, wo er 1864 promovierte. 1863 auf der 15. Generalversammlung der katholischen Vereine Deutschlands in Frankfurt legte er in einer vielbeachteten Rede die historische Situation dar, die zur ...

  5. Johannes Hessen, Graf von Hertling als Augustinusforscher. Düsseldorf 1919; Winfried Becker, Georg von Hertling. 1843-1919. Jugend und Selbstfindung zwischen Romantik und Kulturkampf. Mainz (Habil. Univ. Regensburg 1979) Markus Arnold, Georg von Hertling: „Für Wahrheit, Freiheit und Recht“. Sein Beitrag zur Entstehung und bleibenden ...

  6. Georg Friedrich Karl Freiherr von Hertling, ab 1914 Graf von Hertling, war ein deutscher Politiker der Zentrumspartei. Unter anderen war er in Bayern Außenminister und Ministerpräsident. Während des Ersten Weltkrieges war Hertling danach vom 1. November 1917 bis zum 30. September 1918 Reichskanzler des Deutschen Kaiserreichs. Als erster Vorsitzender des Ministerrates von Bayern und als ...

  7. Fotos und Dokumente zu den Reichskanzlern des Deutschen Kaiserreichs 1871 bis 1918: Otto von Bismarck, Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst, Bernhard von Bülow, Theobald von Bethmann Hollweg, Georg Michaelis, Georg v. Hertling und Prinz Max von Baden. Otto von Bismarck (1815 - 1898) Reichskanzler: 21. März 1871 - 18.

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für der herzog der begierde im Bereich Bücher. Entdecke Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller