Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Georges Jean Raymond Pompidou war ein französischer Politiker des Gaullismus. Nach Charles de Gaulle war Pompidou der zweite Präsident der Fünften Republik, vom 20. Juni 1969 bis zu seinem Tod am 2. April 1974.

  2. Georges Jean Raymond Pompidou (/ ˈ p ɒ m p ɪ d uː / POMP-id-oo, French: [ʒɔʁʒ(ə) pɔ̃pidu] ⓘ; 5 July 1911 – 2 April 1974) was a French politician who served as President of France from 1969 to his death in 1974.

  3. Georges Pompidou ( Écouter ), né le 5 juillet 1911 à Montboudif ( Cantal) et mort le 2 avril 1974 à Paris, est un haut fonctionnaire et homme d'État français. Il est Premier ministre du 14 avril 1962 au 10 juillet 1968 et président de la République du 20 juin 1969 à sa mort.

  4. Das Centre national d’art et de culture Georges-Pompidou, umgangssprachlich auch Centre Pompidou oder Beaubourg, von den Einheimischen auch La Raffinerie genannt, ist ein staatliches Kunst- und Kulturzentrum im 4. Arrondissement von Paris.

  5. Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Georges Pompidou, dem dritten Staatspräsidenten der V. Republik von 1969 bis 1974. Lesen Sie über seine Karriere als Lehrer, Berater, Premierminister und Diplomat, seine Beziehungen zu de Gaulle und Nixon, seine Reformen und seine Rolle in der Europäischen Integration.

  6. The Centre Pompidou is a cultural center in Paris that houses the largest collection of modern and contemporary art in Europe. It also hosts exhibitions, shows, debates, activities and a panoramic view of the city.

  7. Learn about the life and career of Georges Pompidou, the second President of the Fifth Republic of France from 1969 to 1974. Find out his achievements, challenges, and legacy in domestic and international affairs.