Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 38 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Georgi Dimitroff (international transkribiert Georgi Dimitrow Michajlow, bulgarisch Георги Димитров Михайлов; * 18. Juni 1882 in Kowatschewzi, bei Radomir ; † 2. Juli 1949 im Sanatorium Barwicha bei Moskau ) war ein bulgarischer Politiker der Bulgarischen Kommunistischen Partei und Begründer der Dimitroff-These . [1]

  2. Christo Stoitschkow Stoitschkow (bulgarisch Христо Стоичков Стоичков, englisch Hristo Stoichkov Stoichkov; * 8. Februar 1966 in Plowdiw) ist ein ehemaliger bulgarischer Fußballspieler und -trainer.

  3. Politiker: Stefan Bogoridi · Georgi Rakowski · Wassil Lewski · Alexander von Battenberg · Stefan Stambolow · Dimitar Peschew · Simeon Sakskoburggotski · Georgi Dimitrow · Todor Schiwkow · Schan Widenow · Stojan Ganew · Georgi Parwanow · Liste der bulgarischen Zaren · Liste der Staatsoberhäupter von Bulgarien · Liste bulgarischer ...

  4. Mit dem Aufstieg des Nationalsozialismus traten politökonomische Faschismustheorien in den Vordergrund.Hermann Heller, Rudolf Hilferding, Richard Löwenthal, Franz Borkenau und andere legten Faschismusstudien vor, die auch die „Faschisierung“ ganz Europas im Gefolge der nationalsozialistischen Machtergreifung und den darauf folgenden Funktionswandel des Liberalismus analysierten.

  5. de.wikipedia.org › wiki › 19461946 – Wikipedia

    1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

  6. Vier Minuten später konnten sich die Osteuropäer bei ihrem Kapitän Georgi Dimitrow bedanken, der nach einer nicht geklärten Ecke kurz vor der Torlinie für den bereits geschlagenen Torhüter Michajlow klären konnte. Nach dem Seitenwechsel zeigten die Bulgaren etwas mehr Initiative. Ihre Offensivbemühungen endeten aber fast ausschließlich ...

  7. Georgi Dimitrow zitierte Stalin unter dem Datum vom 7. November in seinem Tagebuch: November in seinem Tagebuch: „Wir werden jeden dieser Feinde vernichten, sei er auch ein alter Bolschewik, wir werden seine Sippe, seine Familie komplett vernichten.