Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Golo Mann bei einer Tagung der Konrad-Adenauer-Stiftung, 1978. Golo Mann (* 27. März 1909 in München; † 7. April 1994 in Leverkusen; eigentlich Angelus Gottfried Thomas Mann; heimatberechtigt in Kilchberg) war ein deutsch-schweizerischer Historiker, Publizist und Schriftsteller.

  2. 6. Apr. 2019 · Todestag Golo Mann – Thomas Manns begabtester Sohn. Ein Porträt. Golo Mann – lange stand er im Schatten seines Vaters, aber auch seiner Geschwister Klaus und Erika. Dabei war er ein Genius ...

  3. en.wikipedia.org › wiki › Golo_MannGolo Mann - Wikipedia

    Golo Mann (born Angelus Gottfried Thomas Mann; 27 March 1909 – 7 April 1994) was a popular German historian and essayist. Having completed a doctorate in philosophy under Karl Jaspers at Heidelberg, in 1933 he fled Hitler's Germany.

  4. 3. Nov. 2011 · Golo Mann. Der brave Historiker. Wie seine Geschwister Klaus und Monika zählte Golo Mann nicht zu den Lieblingskindern seines Vaters. Trotzdem bewältigte er, ausgestattet mit einem phänomenalen ...

  5. Golo Mann ist ein deutsch-schweizerischer Historiker und Schriftsteller. Der Sohn des weltbekannten Schriftstellers Thomas Mann etabliert sich während des Nationalsozialismus im Exil als international anerkannter Historiker der neueren deutschen Geschichte. Er ist bekannt für seine literarischen Biografien, eine deutsche Geschichte und ...

  6. 27. März 2009 · Der ewige Melancholiker. Golo Mann, drittes Kind von Thomas und Katia Mann, war einer der großen Historiker und Querdenker der Bundesrepublik. Zu seinem 100. Geburtstag legt Tilmann Lahme eine ...

  7. Erinnerung an Golo Mann: Ein Leben im Schatten des Vaters. Golo Mann ist heute wohl der bedeutendste Nachkomme von Thomas Mann. Vor 20 Jahren starb er im Alter von 85 Jahren, anerkannt...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach