Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Gram Parsons (* 5. November 1946 als Cecil Ingram Connor III in Winter Haven, Florida; † 19. September 1973 in Joshua Tree, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musiker und Komponist. Er gilt als einer der wegweisenden Vertreter des Country-Rock .

  2. en.wikipedia.org › wiki › Gram_ParsonsGram Parsons - Wikipedia

    Ingram Cecil Connor III (November 5, 1946 – September 19, 1973), known professionally as Gram Parsons, was an American singer, songwriter, guitarist, and pianist. He recorded as a solo artist and with the International Submarine Band, the Byrds, and the Flying Burrito Brothers, popularizing what he called "Cosmic American Music", a hybrid of ...

  3. 20. Sept. 2023 · Heute: 20.9.1973. von Christof Leim. Die vielversprechende Karriere von Gram Parsons endet leider typisch für viele der zu wilden Musiker der Siebziger: Der Country Rock-Pionier und zeitweilige Byrds-Gitarrist stirbt im September 1973 mit nur 26 Jahren an einer Überdosis.

  4. 5. Dez. 2023 · Gram Parsons war ein Getriebener, der sich und andere ins Unglück stürzte. Eine Würdigung. von Wolfgang Doebeling 05.12.2023. Artikel Teilen. Gram Parsons (* 5. November 1946 als Cecil...

  5. 28. Sept. 2023 · More than almost any other musician, the country-rock pioneer Gram Parsonss legacy is entwined with the story of his tragic death, 50 years ago this month. The details are sad, macabre and...

  6. 29. Sept. 2023 · The Legend of Gram Parsons, in 12 Songs - The New York Times. A half-century after his death, listen to some of the singer-songwriter’s most soulful signature tunes, and some tributes and...

  7. Gram Parsons gilt als verwöhntes Kind, das sich jeden Luxus leisten kann. Nachdem er 1956 den noch wenig bekannten Elvis trifft, lautet sein größter Wunsch, einmal R'n'R -Star zu werden....