Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 182.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller. Musik-Downloads für Smartphone und Player. Mit Autorip gratis bei jedem CD-Kauf.

  1. Suchergebnisse:
  1. Hände hoch! ist ein gut einstündiger deutscher Propagandafilm des Regiedebütanten Alfred Weidenmann mit Erich Dunskus in der Hauptrolle. Mit diesem Film sollte die deutsche Kinderlandverschickung während des Zweiten Weltkriegs in die mit Hitler-Deutschland verbündete Slowakei beworben und gepriesen werden. Natürlich werden die ...

    • Hände hoch!
    • Deutschland
    • 1942
  2. In der Gangsterkomödie Hände hoch oder ich schieße verzweifelt Holms, ein hoch motivierter Volkspolizist, an seinem verbrecherlosen Einsatzort. Hat doch sein idyllisches Wolkenheim von allen Städten der DDR die niedrigste Kriminalitätsrate. Während Holms seine Depression von einem Psychiater behandeln lässt, versucht sein ...

    • Hände hoch oder ich schieße
    • Deutsch
    • 1966
    • DDR
  3. 17. Okt. 2023 · "Hände hoch oder ich schieße" heißt es am Mittwoch im Kulturspeicher Ueckermünde. (Foto: ZVG Kulturspeicher) Im Kulturspeicher wird am Mittwoch der in der DDR verbotene FilmHände hoch...

    • Eckhard Kruse
  4. 2. Sept. 2022 · Towards the end of the day, a group of the boys arrives at an inn where they seem to have spotted the two wanted men. There is dancing and drinking in the inn, and sure enough, the two fake girls spot the two fugitive criminals. Despite meticulous observation of the inn, the two crooks are able to make off.

  5. 5. Mai 2021 · Mit der herrlich ironischen Gangsterkomödie „Hände hoch oder ich schieße“ von Rudi Strahl und Hans-Joachim Kasprzik konnte 2008 gemeinsam von der Berliner Defa-Stiftung und dem Koblenzer Bundesarchiv der letzte noch unveröffentlichte, da von den SED-Zensoren verbotene Defa-Film zu einer Kinofassung rekonstruiert werden.

  6. Hände hoch! ist ein gut einstündiger deutscher Propagandafilm des Regiedebütanten Alfred Weidenmann mit Erich Dunskus in der Hauptrolle. Mit diesem Film sollte die deutsche Kinderlandverschickung während des Zweiten Weltkriegs in die mit Hitler-Deutschland verbündete Slowakei beworben und gepriesen werden. Natürlich werden die Kinder auch ...

  7. 5. Juli 2009 · Von Reinhard Wengierek 1 von 9 "Hände hoch oder ich schiesse" von Hans-Joachim Kasprzik ist eine DDR-Gangsterkomödie, die 43 Jahre lang niemand zu Gesicht bekam. Der Film wurde 1966 von der...