Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hanne Hiob (* 12. März 1923 als Hanne Marianne Brecht in München; † 23. Juni 2009 ebenda) war eine deutsche Schauspielerin . Inhaltsverzeichnis. 1 Leben und Wirken. 2 Auszeichnungen. 3 Filmografie. 4 Literatur. 5 Weblinks. 6 Einzelnachweise. Leben und Wirken. Die Ehe ihrer Eltern Bertolt Brecht und Marianne Zoff wurde 1927 geschieden.

  2. 25. Juni 2009 · Theater Hanne Hiob. Brecht-Tochter starb als aufrechte Kommunistin. Veröffentlicht am 25.06.2009 | Lesedauer: 4 Minuten. Von Peter Dittmar. Quelle: ddp/DDP. Sie spielte viele bedeutende...

    • Peter Dittmar
    • Kultur
  3. 26. Juni 2009 · Die Brecht-Tochter Hanne Hiob ist tot. Sie war die erste heilige Johanna der Schlachthöfe und engagierte sich auch politisch: als Begründerin des "anachronistischen Zugs"

    • Thomas Rothschild
  4. 24. Juni 2009 · 1 Min. D ie Schauspielerin und Brecht-Tochter Hanne Hiob ist tot. Sie starb am Dienstag im Alter von 86 Jahren in München, wie das Büro der Brecht-Erben in Berlin am Mittwoch auf AP-Anfrage...

  5. 24. Juni 2009 · Die Schauspielerin Hanne Hiob, die bekannt war für ihre Interpretationen der Werke ihres berühmten Vaters Bert Brecht, ist in München verstorben. Sie war eine politische Aktivistin, eine Balletttänzerin und eine Schauspielerin in Filmen wie "Luna" und "Es fing so harmlos an".

  6. 15. Nov. 2013 · Die Schauspielerin und Brecht-Tochter Hanne Hiob ist im Alter von 86 Jahren in München verstorben. Sie war als Interpretin von Brecht-Rollen bekannt und engagiert sich politisch für Frieden und soziale Gerechtigkeit. Sie war mit einem Berliner Arzt verheiratet und hatte eine Tochter.

  7. 24. Juni 2009 · Nun starb Hanne Hiob im Alter von 86 Jahren. Hanne Hiob hat als Brecht-Interpretin Theatergeschichte geschrieben. Vor allem war sie aber auch eine „politische Künstlerin“ wie sie im Buche ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach