Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hans Michael Frank (* 23. Mai 1900 in Karlsruhe; † 16. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein nationalsozialistischer deutscher Politiker. Er schloss sich der DAP, einer Vorläuferin der NSDAP, bereits 1919 an, fungierte als Adolf Hitlers Rechtsanwalt und war als Reichsrechtsführer höchster Jurist im „ Dritten Reich “.

  2. en.wikipedia.org › wiki › Hans_FrankHans Frank - Wikipedia

    Hans Michael Frank (23 May 1900 – 16 October 1946) was a German politician, war criminal and lawyer who served as head of the General Government in German-occupied Poland during the Second World War. Frank was an early member of the German Workers' Party (DAP), the precursor of the Nazi Party (NSDAP).

  3. Staatsexamen in Rechtswissenschaften. Frank lässt sich in München als Anwalt nieder. Er verteidigt Adolf Hitler und dessen Anhänger in zahlreichen Prozessen. Frank erhält eine Assistentenstelle am juristischen Seminar der Technischen Hochschule München. Zweiter Beisitzer des Untersuchungs- und Schlichtungsausschusses der NSDAP-Reichsleitung.

  4. Biographie über Hans Frank (1900-1945), deutscher Politiker (NSDAP), Generalgouverneur im deutsch-besetzten Polen, Jurist, Rechtsanwalt.

  5. 3. Mai 2024 · Hans Frank was a German politician and lawyer who served as governor-general of Poland during World War II. Frank fought in World War I, studied economics and jurisprudence, and in 1921 joined the German Workers’ Party (which became the Nazi Party). He eventually became the party’s chief legal.

  6. Hans Frank (1900–1946) was an early supporter of the Nazi Party. He studied law and eventually became personal legal advisor to Adolf Hitler. After the outbreak of World War II, Frank was appointed Governor General of occupied Poland.

  7. 9. Juni 2021 · Hans Frank: Hitlers Rechtsanwalt. Vom Anwalt zum Schlächter von Polen, vom SA-Schergen zum Katholiken. 09 Juni, 12:41. Hans Frank in seiner Zelle, November 1945. © Public Domain. Es mag zwar paradox erscheinen, doch auch Adolf Hitler hatte einen Verteidiger seiner Legitimität: Rechtsanwalt Hans Michael Frank.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach