Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 40 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hans Modrow (* 27. Januar 1928 in Jasenitz, Kreis Randow, Provinz Pommern) ist ein deutscher Politiker. Er war Erster Sekretär der Bezirksleitung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands im Bezirk Dresden. Während der Wende und ...

  2. Der Ministerrat der DDR war ab November 1950 die Regierung der DDR.Er war laut Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik das höchste exekutive Organ des Staates und wurde ausschließlich von der SED und den mit ihr im „Demokratischen Block“ vereinten Parteien gebildet. 1950 bestand er aus 18 Mitgliedern, 1989 gehörten ihm 39 Mitglieder an.

  3. Hans-Dietrich Genscher (21 March 1927 – 31 March 2016) was a German statesman and a member of the liberal Free Democratic Party (FDP), who served as Federal Minister of the Interior from 1969 to 1974, and as Federal Minister for Foreign Affairs and Vice Chancellor of Germany from 1974 to 1992 (except for a two-week break in 1982, after the FDP had left the Third Schmidt cabinet), making him ...

  4. Hans-Dieter Frank (8 July 1919 – 28 September 1943) was a German Luftwaffe military aviator during World War II, a night fighter ace credited with 55 aerial victories claimed in approximately 150 combat missions making him the seventeenth most successful night fighter pilot in the history of aerial warfare.

  5. Bespitzelt von Ost und West - Hans Modrow, der BND & die Stasi. MDR Zeitreise ∙ MDR-Fernsehen. Ab 0 UT. 29 Min. Der geheime Kalte Krieg - wie der BND die DDR ausspionierte. MDR Zeitreise ∙ MDR-Fernsehen . Ab 0 UT. 5 Min. Westspitzel im Osten - Der BND ...

  6. 03.10.2022 · Das Wochenende steht vor der Tür und wir zeigen dir, was du machen kannst! ️ Konzerte ️ Feste ️ Kultur ️ Märkte und vieles mehr.

  7. Hans Heinrich Lammers od 1. prosince 1937: NSDAP: říšský ministr bez portfeje Hermann Göring od 30. ledna do 28. dubna 1933: NSDAP: Hanns Kerrl od 16. dubna 1934 do 18. července 1935: NSDAP: Hans Frank od 19. prosince 1934: NSDAP: Hjalmar Schacht od 26. listopadu 1937 do 22. ledna 1943: NSDAP: Arthur Seyß-Inquart od 1. května 1939: NSDAP

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach