Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hans Modrow (* 27. Januar 1928 in Jasenitz, Kreis Randow, Provinz Pommern) ist ein deutscher Politiker. Er war Erster Sekretär der Bezirksleitung der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands im Bezirk Dresden. Während der Wende und ...

  2. en.wikipedia.org › wiki › Hans_ModrowHans Modrow - Wikipedia

    Hans Modrow (German pronunciation: [ˈhans ˈmoːdʁo]; born 27 January 1928) is a German politician best known as the last communist premier of East Germany. Taking office in the middle of the Peaceful Revolution , he was the de facto leader of the country for much of the winter of 1989 and 1990.

  3. Der Ministerrat der DDR war ab November 1950 die Regierung der DDR.Er war laut Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik das höchste exekutive Organ des Staates und wurde ausschließlich von der SED und den mit ihr im „Demokratischen Block“ vereinten Parteien gebildet. 1950 bestand er aus 18 Mitgliedern, 1989 gehörten ihm 39 Mitglieder an.

  4. Regierung Modrow und Runder Tisch. Nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten in der Volkskammer am 13. November 1989 bekräftigte Hans Modrow in seiner Regierungserklärung vom 16. November, dass die Wiedervereinigung für die DDR nicht auf der Tagesordnung stehe. Doch wurde auch er schnell von den neuen Konstellationen getrieben; zudem ...

  5. Heinz Keßler (* 26.Januar 1920 in Lauban; † 2. Mai 2017 in Berlin) war ein deutscher Armeegeneral und Politiker der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED). Er war Mitglied des Ministerrats der DDR, Minister für Nationale Verteidigung und Abgeordneter der Volkskammer der DDR.

  6. 21.11.2022 · Im Bild von links: Hans-Hermann Fuchs, Hans Braun, Wilfried Schlicht, Lutz Fröhlich, Harald Blank, Horst Zenker, Werner Baumgart. Rechts im Bild der DSkV Präsident Hans-Jürgen Homilius, der die Ehrung vornahm. Im Bild fehlen: Gerhard Ebel, Wolfram Vögtler, Ute Modrow

  7. Rainer Eppelmann (* 12.Februar 1943 in Berlin) ist ein deutscher evangelischer Pfarrer, ehemaliger DDR-Bürgerrechtler und Politiker (DA, CDU).Nachdem er innerhalb der DDR Bekanntheit als Oppositioneller erlangt hatte, war er 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung in der letzten DDR-Regierung.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach