Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hans-Peter Friedrich ist ein deutscher Politiker. Er war von 2011 bis 2013 Bundesminister des Innern und von 2017 bis 2021 Vizepräsident des Deutschen Bundestages. Friedrich war ab 1988 als Beamter im Bundeswirtschaftsministerium tätig, bis er 1998 als Mitglied des Deutschen Bundestags in die Politik wechselte. Von 2005 bis 2011 ...

  2. Dr. Hans-Peter Friedrich, MdB Platz der Republik 1 11011 Berlin Telefon: 030-227-77493 Telefax: 030-227-76040 E-Mail: hans-peter.friedrich [at] bundestag.de

  3. Geboren am 10. März 1957 in Naila; evangelisch-lutherisch; verheiratet; fünf Kinder. Abitur am Gymnasium in Naila. 15 Monate Wehrdienst. Studium der Rechtswissenschaften in München und Augsburg, 1986 2. juristisches Staatsexamen, Promotion zum Dr. jur.; Studium der Wirtschaftswissenschaften in Augsburg, 1986 Vordiplom für Diplom-Ökonomen;

  4. Dr. Hans-Peter Friedrich 10. März 1957 in Naila, Oberfranken Mitglied des Deutschen Bundestages Rechtsanwalt. SCHULISCHE UND AKADEMISCHE AUSBILDUNG 1978 Abitur am Gymnasium in Naila (anschl. Wehrdienst) 1979 - 1983 Studium der Rechtswissenschaften in München und Augsburg

  5. Hans-Peter Friedrich (born 10 March 1957) is a German politician of the Christian Social Union (CSU) who has been serving as a member of the German Bundestag. Under the leadership of Chancellor Angela Merkel, he served as Federal Minister of the Interior (2011-2013) [1] Minister for Food and Agriculture (2013).

  6. Zweifacher Ex-Bundes­minister: Dr. Hans-Peter Friedrich. Dr. Hans-Peter Friedrich ist seit Oktober 2017 Vizepräsident des Deutschen Bundestages. Am 24. Oktober wählten ihn die Abgeordneten in dieses Amt. Dem Bundestag gehört der CSU-Abgeordnete aus dem Wahlkreis Hof seit 1998 an.

  7. Hans-Peter Friedrich war unter Kanzlerin Merkel zunächst Innen-, dann Landwirtschaftsminister. Im Zuge des Skandals um SPD-Politiker Sebastian Edathy trat der CSU-Politiker im Februar 2014 von...