Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hedwig Sophia von Schweden war die älteste Tochter von Karl XI. von Schweden aus dem Hause Wittelsbach (Linie Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg) und dessen Gemahlin Ulrike von Dänemark.

  2. 29. Mai 2016 · Das schwedische Flaggschiff Hedvig Sophia läuft im April 1715 in einem blutigen Seegefecht zwischen Dänemark und Schweden auf Grund. Nach jahrzehntelanger Fahndung können die Archäologen den...

  3. Die Hedvig Sophia war ein schwedisches Kriegsschiff, das im Jahr 1715 während des Großen nordischen Krieges in der Seeschlacht von Fehmarn schwer beschädigt wurde.

  4. Hedwig Sophie Augusta von Schweden – eine Selbstbewusste Prinzessin. Hedwig Sophie Augusta wurde als ältestes Kind König Karls XI. (*1655/1660-1697†) von Schweden und seiner Gemahlin Ulrike Eleonore (*1656-1693†) im Schloss Tre Kronor in Stockholm geboren. Mit 17 Jahren heiratete sie Friedrich IV.

  5. Hedvig Sophia Augusta of Sweden (26 June 1681 – 22 December 1708), Duchess of Holstein-Gottorp, was the eldest child of Charles XI of Sweden and Ulrike Eleonore of Denmark.

  6. Bereits die erste Salve der überlegenen Dänenflotte trifft das schwedische Flaggschiff Hedvig Sophia mit fünf Treffern unterhalb der Wasserlinie. Verluste gibt es auch auf dänischer Seite, doch am Ende scheint die Lage des schwedischen Schiffsverbands nahezu aussichtslos.

  7. Am Vortag wurden vier schwedische Kriegsschife, „Prinsessan Hedvig Sophia“ (76 Kanonen), „Nordstjärnan“ (76 Kanonen), „Södermanland“ (56 Kanonen) und die zwei Fregatten „Vita Örn“ (30 Kanonen) und „Falken“ (26 Kanonen) von einer zahlenmäßig überlegenen dänischen Flotte unter dem Kommando von Schoutbynacht1 Gabel ...