Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Heidemarie Wieczorek-Zeul [ˌviːt͡ʃoʁɛkˈt͡sɔɪ̯l] (* 21. November 1942 in Frankfurt am Main als Heidemarie Zeul ) ist eine deutsche Politikerin ( SPD ). Von 1998 bis 2009 war sie Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung .

  2. Aktuelle Informationen, Hintergründe, Livestreams und Service-Angebote: Erfahren Sie hier mehr über die politische Arbeit und Ziele der Bundesregierung.

  3. Das BMZ ist zuständig für die Planung und Umsetzung der deutschen Entwicklungspolitik.

  4. About MEPs. Each country decides on the form its election will take, but must guarantee equality of the sexes and a secret ballot. EU elections are by proportional representation.

  5. Hans-Jürgen Wischnewski (* 24.Juli 1922 in Allenstein, Ostpreußen; † 24. Februar 2005 in Köln) war ein deutscher Politiker ().Er war von 1957 bis 1990 Mitglied des Deutschen Bundestages, von 1966 bis 1968 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit, von 1974 bis 1976 Staatsminister im Auswärtigen Amt und anschließend bis 1979 sowie erneut 1982 Staatsminister im Bundeskanzleramt.

  6. Quellentext 2004: Entschuldigung der damaligen Entwicklungsministerin Heide Wieczorek-Zeul Vor hundert Jahren wurden die Unterdrücker – verblendet von kolonialem Wahn – in deutschem Namen zu Sendboten von Gewalt, Diskriminierung, Rassismus und Vernichtung.

  7. Jahrestag der Herero-Aufstände statt. Als Teilnehmerin sprach die damalige deutsche Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Heidemarie Wieczorek-Zeul eine ausdrückliche Entschuldigung für den Völkermord an den Herero und Nama durch die deutsche Kolonialmacht aus.

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller. Erhalten auf Amazon Angebote für heidemarie.