Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 580.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für zille heinrich. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller

    • Mode

      Amazon Fashion Große Auswahl an

      Mode für Damen, Herren und ...

    • Prime Video

      Spielfilme und Serien online

      streamen, als Einzelabruf ...

    • Gutscheine

      Online-Einkauf mit großartigem

      Angebot im Geschenkgutscheine Shop.

  1. Suchergebnisse:
  1. Heinrich Rudolf Zille (* 10. Januar 1858 in Radeburg bei Dresden; † 9. August 1929 in Berlin) war ein deutscher Grafiker, Maler und Fotograf. In seiner Kunst bevorzugte der Pinselheinrich genannte Zille Themen aus dem Berliner Volksleben, das er ebenso lokalpatriotisch wie sozialkritisch darstellte.

  2. www.dhm.de › lemo › biografieLeMO Heinrich Zille

    Januar: Rudolf Heinrich Zille wird als Sohn des Uhrmachers und Feinschlossers Johann Traugott Zille und dessen Frau Ernestine Louise (geb. Heinitz) in Radeburg bei Dresden geboren. 1867 November: Die Familie zieht nach Berlin. 1872 Zille beendet seine Schulzeit. Gegen den Willen seiner Eltern beginnt er in Berlin eine Ausbildung als Lithograf.

  3. Heinrich Zille, in Berlin auch „Pinselheinrich“ genannt, gehört noch heute zu den bekanntesten und beliebtesten Künstler:innen der Stadt. Dabei war ihm eine Künstlerkarriere nicht in die Wiege gelegt: Erst seine Entlassung als Lithograf bei der Photographischen Gesellschaft veranlasste ihn 1907, sich ganz seiner Kunst zu widmen.

  4. Heinrich Zille (1858 Radeburg – 1929 Berlin) Von 1877 bis 1907 arbeitete Heinrich Zille als Lithograph bei der Photographischen Gesellschaft in Berlin, einem Unternehmen für fotografische Reproduktion. Hier erlernte er die technischen Fertigkeiten eines Fotografen und benutzte höchstwahrscheinlich die Fotoapparate wie das Labor der Firma für seine eigenen Aufnahmen. Seit der Jahrhundertwende hatte er wachsenden Erfolg als Zeichner mit sozialkritischen Blättern aus dem Milieu der ...

    • Heinrich Zille - Selbst Finanziertes Zeichenstudium bei Theodor Hosemann
    • in Der Berliner Unterschicht Fand Heinrich Zille Sein Milljöh
    • Trotz Vieler Ehrungen und Großer Erfolge Blieb Heinrich Zille Bescheiden

    Heinrich Zille wurde am 10. Januar 1858 in Radeburg bei Dresden geboren. Der Sohn eines Uhrmachers wuchs in äußerst bescheidenen Verhältnissen auf. In Berlin musste Zille schon als Kind durch Gelegenheitsarbeiten seinen Beitrag zum Auskommen der Familie leisten. Die sozialkritischen Stiche von William Hogarth, die er in Pfennigmagazinen abgedruckt ...

    Heinrich Zille lernte die Tiermaler Richard Friese und Oskar Frenzel kennen und trat in die Photographische Gesellschaft Berlin ein, der er 30 Jahre lang die Treue halten sollte. Seinen Militärdienst erlebte er als unangenehme Erfahrung, die er in einer Vielzahl Skizzen und Notizen verarbeitete. Seine Kriegs- und Soldatenbilder wiesen zwar einen du...

    Heinrich Zille verbarg hinter der humoristischen Oberfläche seiner Zeichnungen oft tiefe Abgründe von Tragik und Elend. Seine Bilder erschienen in Zeitschriften wie dem Simplicissimus und der Jugend; als Mitglied der Berliner Secession und des Deutschen Künstlerbundes erlangte er schließlich überregionale Bekanntheit, wurde vom lokalen Phänomen zur...

  5. Rudolf Heinrich Zille (10 January 1858 – 9 August 1929) was a German illustrator, caricaturist, lithographer and photographer. Childhood and education [ edit ] Zille was born in Radeburg near Dresden , son of watchmaker Johann Traugott Zill ( Zille since 1854) and Ernestine Louise (born Heinitz , daughter of a miner from the Ore Mountains ).

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für zille heinrich. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller