Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Heinrich Gottfried Otto Richard von Vietinghoff genannt Scheel (* 6. Dezember 1887 in Mainz; † 23. Februar 1952 in Pfronten -Ried, Allgäu) war ein deutscher Generaloberst im Zweiten Weltkrieg . Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 1.1 Familie. 1.2 Militärkarriere. 1.3 Verhältnis zum Widerstand. 2 Schriften. 3 Literatur. 4 Weblinks. 5 Einzelnachweise. Leben

  2. Heinrich Gottfried Otto Richard von Vietinghoff genannt Scheel (6 December 1887 – 23 February 1952) was a German general (Generaloberst) of the Wehrmacht during World War II. He was a recipient of the Knight's Cross of the Iron Cross with Oak Leaves. Vietinghoff commanded the German troops in German-occupied Italy in 1945.

    • 1903–45
  3. Heinrich von Vietinghoff, auch genannt Scheel, trat am 6. März 1909 als Fähnrich in die Königlich Preußische Armee ein. Er kam dabei zum Kaiser Franz Garde-Grenadier-Regiment Nr. 2. Bei diesem wurde der Offizierssohn am 27. Januar 1907 zum Leutnant befördert. Das Patent wurde dabei auf den 14. Juni 1905 datiert. Im 1. Weltkrieg wurden ihm ...

  4. Heinrich von Vietinghoff (gen. Scheel) (1887–1952), Generaloberst der Wehrmacht; Arnold von Vietinghoff-Riesch (1895–1962), als Baron geboren, deutscher Forstwissenschaftler, Naturschützer und Autor; Egon von Vietinghoff (1903–1994), als Baron geboren, Maler und Philosoph der Malerei, Autor

  5. Wirken. Heinrich Gottfried von Vietinghoff, genannt Scheel, wurde am 6. Dez. 1887 in Mainz geboren. Sein Vater starb während des ersten Weltkrieges im Jahre 1917 als Divisionskommandeur. Nach Erziehung im Kadettenkorps wurde v.V. im Jahre 1906 Offizier in einem Berliner Gardegrenadierregiment, mit dem er als Regimentsadjutant im Jahre 1914 in ...

    • 6. Dezember 1887 Mainz
    • 23. Februar 1952 Pfronten-Ried
    • Deutschland-Bundesrepublik
  6. Heinrich Gottfried Otto Richard von Vietinghoff genannt (de: known as) Scheel (December 6, 1887 – February 23, 1952) was a German Colonel-General (Generaloberst) of the German Army (Wehrmacht Heer) during the Second World War. He was also a recipient of the Knight's Cross of the Iron Cross with...

  7. Vietinghoff, Heinrich von; Quellen(nachweise) * Nachlassdatenbank beim Bundesarchiv Literatur(nachweise) Gemeinsamer Verbundkatalog (GVK) des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (GBV) ...