Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 557.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für helene stöcker. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller

  1. Suchergebnisse:
  1. November: Helene Stöcker wird als älteste Tochter des Textilfabrikanten Peter Heinrich Ludwig Stöcker und dessen Frau Hulda (geb. Bergmann) in Elberfeld geboren. 1879-1889. Besuch der Städtischen Höheren Töchterschule in Elberfeld. 1892. Stöcker übersiedelt nach Berlin und tritt in ein Lehrerinnenseminar ein.

  2. Helene Hulda Caroline Emilie Stöcker wuchs in Elberfeld (heute ein Stadtteil von Wuppertal) als älteste Tochter eines Textilwarenfabrikanten und dessen Frau auf. Erst im Alter von etwa 22 Jahren erhielt sie von ihren Eltern die Erlaubnis, in Berlin eine Ausbildung zur Lehrerin zu absolvieren.

  3. Helene Stöcker 13.11.1869 - 24.02.1943 Als Vertreterin der radikalen Frauenbewegung stritt Helene Stöcker mit der Idee der 'Neuen Ethik' für das Recht auf Selbstbestimmung, in der Ehe, in der Liebe, über den eigenen Körper.

  4. Helene Stöcker war hervorragend vernetzt, sie war zu ihrer Zeit eine der bekanntesten Frauenrechtlerinnen und politischen Aktivistinnen. Zu ihrem 60. Geburtstag am 13. November 1929 erschien eine Festschrift, die ihr Wirken für die Emanzipation und ihr Engagement für den Frieden würdigt.

  5. Helene Stöcker Helene Stöcker, 1869 in Elberfeld geboren, war eine deutsche Frauenrechtlerin, Sexualreformerin, Pazifistin und Publizistin. Sie gründete 1905 den Bund für Mutterschutz. Bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs trat sie der Friedensbewegung bei. 1933 floh sie aus dem nationalsozialistischen Deutschland nach New York, wo sie 1943 ...

  6. Helene Stöcker in ihrem Kriegstagebuch am 5. August 1914 Als Philosophin entwickelte Helene Stöcker eine eigenständige „Neue Ethik der Liebe“. Sie be- zog sich dabei ebenso auf Jesus und die Bergpredigt wie auf moderne agnostische Philosophen und Vordenker eines würdigen Lebens aller Menschen in Bildung und Gleichberechtigung.

  7. Geburtstag: 13. November 1869 Todesdatum: 24. Februar 1943 Helene Stöcker war eine deutsche Frauenrechtlerin, Sexualreformerin, Pazifistin und Publizistin. Sie gründete 1905 den Bund für Mutterschutz , der sich für unverheiratete Mütter und deren Kinder einsetzte. Wikipedia …mehr Photo: Unknown author / Public domain Zitate Helene Stöcker Empfohlen

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für helene stöcker. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller