Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 32 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. Helmut Heinrich Waldemar Schmidt (* 23.Dezember 1918 in Hamburg-Barmbek; † 10. November 2015 in Hamburg-Langenhorn) war ein deutscher Politiker der SPD. Von 1974 bis 1982 war er als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition nach dem Rücktritt Willy Brandts der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

  2. Die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung erinnert an einen der bedeutendsten deutschen Staatsmänner des 20. Jahrhunderts und trägt die Themen, die den Vordenker Schmidt bewegten, in die Zukunft.

  3. Helmut Schmidt was ondanks zijn hoge leeftijd tot zijn overlijden een verwoed kettingroker. Partijgenoot en kandidaat-kanselier Peer Steinbrück onthulde in 2013 dat Schmidt uit voorzorg een voorraad van 38.000 mentholsigaretten had aangelegd, uit vrees voor een verbod van deze sigaretten door de Europese Unie.

  4. Mai: Helmut Schmidt und der ehemalige französische Staatspräsident Valéry Giscard d'Estaing werden mit dem Deutsch-Französischen Medienpreis geehrt. Sie erhalten die Auszeichnung für ihre herausragenden Verdienste um die deutsch-französischen Beziehungen.

  5. Helmut Heinrich Waldemar Schmidt (German pronunciation: [ˈhɛlmuːt ˈʃmɪt] (); 23 December 1918 – 10 November 2015) was a German politician and member of the Social Democratic Party of Germany (SPD), who served as the chancellor of West Germany from 1974 to 1982.

  6. Helmut Heinrich Waldemar Schmidt Écouter, né le 23 décembre 1918 à Hambourg et mort le 10 novembre 2015 dans la même ville, est un homme politique allemand, membre du Parti social-démocrate (SPD).

  7. Helmut Schmidt (21 February 1928 – 18 August 2011) was a German-born physicist and parapsychologist Biography. Schmidt was born in Danzig, Germany. He was educated at the ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach