Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Helmuth Karl Bernhard von Moltke, seit 1843 Freiherr von Moltke, seit 1870 Graf von Moltke, genannt Moltke der Ältere, volkstümlich Der große Schweiger, war ein preußischer Generalfeldmarschall. Als Chef des Generalstabs hatte er wesentlichen Anteil am Erfolg Preußens in den Deutschen Einigungskriegen. Moltke gehörte nicht nur ...

  2. Helmuth James Graf von Moltke (* 11. März 1907 in Kreisau; † 23. Januar 1945 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Jurist, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und Begründer der Widerstandsgruppe Kreisauer Kreis .

  3. Helmuth Johannes Ludwig von Moltke, genannt Moltke der Jüngere (d. J.) (* 25. Mai 1848 in Gersdorf, Mecklenburg-Schwerin; † 18. Juni 1916 in Berlin ), war ein preußischer Generaloberst und von 1906 bis zum 14. September 1914 Chef des Großen Generalstabes .

  4. www.spiegel.de › geschichte › helmuth-von-moltke-a-948014Helmuth von Moltke - DER SPIEGEL

    21. Nov. 2008 · Generalstabschef von Moltke: Gegen seinen Willen von Kaiser Wilhelm II. zum Chef des Großen Generalstabs ernannt, führte Helmuth von Moltke die deutschen Truppen in den Ersten Weltkrieg, an...

  5. Mai: Helmuth von Moltke wird als Sohn des dänischen Beamten und Deputierten der schleswig-holsteinisch-lauenburgischen Kanzlei in Kopenhagen Adolf von Moltke und seiner Frau Auguste (geb. von Krohn) auf dem Rittergut Gersdorf in Mecklenburg geboren. 1869. Nach bestandener Fähnrichsprüfung tritt er als Fahnenjunker in das Füsilier-Regiment ...

  6. Graf (preußischer Freiherr 1843, Graf 1870) preußischer Generalfeldmarschall, * 26.10.1800 Parchim (Mecklenburg), † 24.4.1891 Berlin. (evangelisch) Moltke, von. Moltke, Helmuth Graf von.

  7. 20. Apr. 2024 · Helmuth von Moltke (born October 26, 1800, Parchim, Mecklenburg [Germany]—died April 24, 1891, Berlin, Germany) was the chief of the Prussian and German General Staff (1858–88) and the architect of the victories over Denmark (1864), Austria (1866), and France (1871).