Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 405.032.704 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Herbert Richard Wehner (* 11. Juli 1906 in Dresden; † 19. Januar 1990 in Bonn) war ein deutscher Politiker ( KPD 1927–1942, SPD ab 1946). Er war von 1966 bis 1969 Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen, anschließend bis 1983 Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion .

  2. Wehner tritt der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) bei und wird in der SPD-Betriebsgruppenarbeit aktiv. Journalist bei der SPD-Zeitung "Hamburger Echo" im Ressort Außenpolitik. 1949-1983 Unterstützt von Kurt Schumacher kandidiert Wehner erfolgreich für den ersten Deutschen Bundestag. Er bleibt bis 1983 ununterbrochen Mitglied.

  3. Herbert Richard Wehner (11 July 1906 – 19 January 1990) was a German politician. A former member of the Communist Party, he joined the Social Democrats (SPD) after World War II. He served as Federal Minister of Intra-German Relations from 1966 to 1969 and thereafter as chairman of the SPD parliamentary group in the Bundestag until 1983.

  4. Biografie von Herbert Wehner (1906-1990) - Sächsische Biografie | ISGV e.V. Herbert Wehner W. wuchs - mit einer etwa vierjährigen Unterbrechung, welche die Familie ins Erzgebirge nach Schneeberg und Lößnitz führte - im Dresdner Stadtteil Striesen auf. Seine Eltern waren protestantische Christen und gleichzeitig aktive Sozialdemokraten.

  5. Herbert Wehner - der linke Strippenzieher Er nahm nie ein Blatt vor den Mund, seine Reden und Zwischenrufe im Bundestag sind legendär. Wehner war eine prägende Figur der SPD. 68 min 08.01.1964 Mehr...

  6. Herbert Richard Wehner war ein deutscher Politiker . Er war von 1966 bis 1969 Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen, anschließend bis 1983 Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach