Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hermann Göring in Augsburg-Bärenkeller nach seiner Verhaftung, 11. Mai 1945. Hermann Wilhelm Göring (* 12. Januar 1893 in Rosenheim; † 15. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein deutscher nationalsozialistischer Politiker und Kriegsverbrecher. 1933 wurde er Reichsluftfahrtminister, ab Mai 1935 war er Oberbefehlshaber der Luftwaffe.

  2. 16. Jan. 2007 · Obwohl während des ganzen Prozesses vor jeder Zelle Tag und Nacht ein Posten gestanden hatte, war es Hermann Göring gelungen, eine Kapsel mit Zyankali in seine Zelle zu schmuggeln. Göring...

  3. November: Göring fordert von der jüdischen Bevölkerung eine Milliarde Reichsmark Schadensersatz für die Gewalttaten der Nationalsozialisten an den Juden während des Novemberpogroms. Letzllich werden die Juden zur Zahlung von 1,2 Milliarden Reichsmark gezwungen.

  4. de.alphahistory.com › Nazi-Deutschland › hermann-goeringHermann Göring - Nazi Germany

    Hermann Göring war einer der ranghöchsten Nazis und stand in der Parteihierarchie nach Hitler an zweiter Stelle. Der junge Göring wurde in eine privilegierte Familie hineingeboren (sein Vater war Kolonialgouverneur in Afrika) und an einer Eliteschule unterrichtet.

  5. 7. Feb. 2020 · Bislang unbekannte Schnappschüsse zeigen Hermann Göring Mitte Mai 1945 in US-Gewahrsam. Das lenkt den Blick darauf, wie der einst zweitmächtigste Mann Hitler-Deutschlands dessen Untergang...

    • Geschichte
    • 2 Min.
    • Leitender Redakteur Geschichte
    • Sven Felix Kellerhoff
  6. Hermann Wilhelm Göring (or Goering; [a] German: [ˈhɛʁman ˈvɪlhɛlm ˈɡøːʁɪŋ] ⓘ; 12 January 1893 – 15 October 1946) was a German politician, military leader, and convicted war criminal. He was one of the most powerful figures in the Nazi Party, which governed Germany from 1933 to 1945.

  7. Erfahren Sie mehr über den nationalsozialistischen Politiker und Oberbefehlshaber der Luftwaffe, der als Jagdflieger, SA-Führer und Reichstagspräsident bekannt wurde. Lesen Sie über seine Abenteuer, seine Verbindungen zu Hitler, seine Rolle im Dritten Reich und seinen Selbstmord in Nürnberg.