Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hilde Körber (* 3. Juli 1906 in Wien, Österreich-Ungarn; † 31. Mai 1969 in West-Berlin) war eine österreichische Schauspielerin und Schauspiellehrerin. Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 2 Filmografie. 3 Theater. 3.1 Regie. 3.2 Schauspielerin. 4 Hörspiele. 5 Literatur. 6 Weblinks. 7 Einzelnachweise. Leben.

  2. www.steffi-line.de › nost_buehne › 11k_koerber_hildeHilde Körber - steffi-line.de

    Hilde Körber. Hilde Körber (Hildegard Gertrude Lilly Körber) wurde am 3. Juli 1906 als Tochter des Elektrotechnikers Karl Körber und dessen Ehefrau Annette in Wien 1) geboren und interessierte sich schon als kleines Mädchen für alles, was mit dem Theater zusammenhing. Mit neun Jahren beschloss sie, nachdem sie eine Aufführung von ...

  3. Hilde Körber (3 July 1906 – 31 May 1969) was an Austrian film actress who worked largely in the German Film Industry. She appeared in 53 films between 1930 and 1964. She was born in Vienna, Austria-Hungary and died in West Berlin, West Germany.

  4. Todesort:Berlin. Die österreichische Schauspielerin. Bühnenpädagogin. Sie spielte u. a. in Oldenburg, Stuttgart, Zürich und Berlin Theater. Zahlreiche Filmrollen vor allem unter der Regie ihres (später von ihr geschiedenen) Mannes Veit Harlan. 1946 bis 1951 war sie Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses (CDU). 1951 bis 1969 Leiterin der ...

  5. www.imdb.com › name › nm0477965Hilde Körber - IMDb

    Hilde Körber. Actress: Der Spieler. Hilde Körber was born on 3 July 1906 in Vienna, Austria-Hungary. She was an actress, known for Der Spieler (1938), Bis ans Ende (1964) and Maria, die Magd (1936). She was married to Veit Harlan and Walter Varndal. She died on 31 May 1969 in West Berlin, West Germany.

  6. Hilde Körber (* 3. Juli 1906 in Wien , Österreich-Ungarn ; † 31. Mai 1969 in West-Berlin ) war eine österreichische Schauspielerin und Schauspiellehrerin.

  7. Entdecke alle Filme von Hilde Körber. Von den Anfängen ihrer Karriere bis zu geplanten Projekten.