Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 56.900.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Horst Köhler (* 22. Februar 1943 in Heidenstein, Generalgouvernement, heute Skierbieszów, Polen) ist ein deutscher Politiker ( CDU) und Ökonom. Er war vom 1. Juli 2004 bis zu seinem Rücktritt am 31. Mai 2010 der neunte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. [1] Von 2000 bis 2004 war er geschäftsführender Direktor des ...

  2. Horst Köhler 1991 als Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen 25. September 1991 September 1991 1976 tritt Köhler in die Grundsatzabteilung des Bundeswirtschaftsministeriums in Bonn ein und wechselt 1981 in die Staatskanzlei Schleswig-Holstein als Referent von Ministerpräsident Gerhard Stoltenberg.

  3. Biografie. Horst Köhler wurde am 22. Februar 1943 als siebtes von acht Kindern einer Bauernfamilie in Skierbieszow in Polen geboren. Köhler wuchs in einfachen Verhältnissen bei seinen Eltern auf. Vor Kriegsbeginn floh die Familie 1944 vor den anrückenden russischen Truppen nach Deutschland.

  4. Horst Köhler (* 14. November 1938 in Röbel, Deutsches Reich) ist ein ehemaliger deutscher Dressurreiter Leben. Köhler war zwölfmal DDR-Meister in der ...

  5. Volltexte ausgewählter Reden und Texte von Horst Köhler seit Ausscheiden aus dem Amt des Bundespräsidenten (2011 - heute).

  6. Horst Köhler (Fußballspieler, 1948) (* 1948), deutscher Fußballspieler Horst Köhler , bekannt als Guildo Horn (* 1963), deutscher Schlagersänger und Musiktherapeut Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

  7. Kontakt. Persönliches Büro von Bundespräsident a.D. Horst Köhler. Rosmarin-Carré Friedrichstr. 83 10117 Berlin. E-Mail: buerokoehler@bpra.bund.de Tel.: (030 ...