Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 1.820.000 Suchergebnisse
  1. Anzeige
    zum Thema: Horst Köhler
  2. Report includes: Contact Info, Address, Photos, Court Records & Reviews

    • Find People

      Search Faster, Better & Smarter

      Stay Safe or Connect

    • Who Has My Info

      Protect Your Online Reputation

      See What's Exposed

    • Join Us

      Safety & Trust Matters to Us

      Over 60 Million Members

    • Reputation Score

      Search for Anyone or Yourself

      Calculate Your Reputation Score

  1. Suchergebnisse:
  1. Horst Köhler (* 22. Februar 1943 in Heidenstein, Generalgouvernement, heute Skierbieszów, Polen) ist ein deutscher Politiker ( CDU) und Ökonom. Er war vom 1. Juli 2004 bis zu seinem Rücktritt am 31. Mai 2010 der neunte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

    • 22. Februar 1943
    • Köhler, Horst
  2. Interview für „KlimaUpdate Spezial“ (RTL), Horst Köhler, 30. November 2021 Afrika „Wir brauchen einen Kulturwandel in unserer Afrikapolitik. Er muss den historischen Umbrüchen auf dem Kontinent Rechnung tragen und dessen globale Bedeutung endlich ernst nehmen.“ mehr erfahren Nachhaltigkeit & Transformation

  3. Horst Köhler wird 1943 im polnischen Skierbieszów geboren. Seine Eltern sind Bessarabiendeutsche, die kurz zuvor von den Nazis in Ostpolen angesiedelt werden. Die Familie flieht 1944 vor der herannahenden Roten Armee nach Markkleeberg-Zöbigker bei Leipzig. 1953 gelingt den Köhlers noch vor dem 17.

  4. Köhler is an economist by profession. Prior to his election as president, Köhler had a distinguished career in politics and the civil service and as a banking executive. He was president of the European Bank for Reconstruction and Development from 1998 to 2000 and head of the International Monetary Fund (IMF) from 2000 to 2004.

  5. Horst Köhler (2004 - 2010) Horst Köhler kommt am 22. Februar 1943 im polnischen Skierbieszów zur Welt. Er ist das siebte von acht Kindern. Im Kriegsjahr 1944 flüchtet die Familie vor den sowjetischen Truppen nach Markkleeberg-Zöbigker bei Leipzig. 1953 gelingt den Köhlers noch vor dem 17. Juni die Flucht über West-Berlin in die Bundesrepublik.

  6. Horst Köhler wurde am 22. Februar 1943 als siebtes von acht Kindern einer Bauernfamilie in Skierbieszow in Polen geboren. Köhler wuchs in einfachen Verhältnissen bei seinen Eltern auf. Vor Kriegsbeginn floh die Familie 1944 vor den anrückenden russischen Truppen nach Deutschland.

  7. Kontakt. Persönliches Büro von Bundespräsident a.D. Horst Köhler. Rosmarin-Carré Friedrichstr. 83 10117 Berlin. E-Mail: buerokoehler@bpra.bund.de Tel.: (030 ...