Yahoo Suche Web Suche

  1. Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager. Wähle aus unserer großen Auswahl an diversen Büchern. Jetzt online shoppen!

    • Sonderangebote

      Entdecken Sie unsere Sonderangebote

      und sparen Sie bares Geld.

    • Baumarkt

      Alles rund um das Thema

      Heimwerken.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ibn Battūta. Abū ʿAbdallāh Muhammad ibn Battūta ( arabisch أبو عبد الله محمد بن بطوطة, DMG Abū ʿAbdallāh Muḥammad b. Baṭṭūṭa, Zentralatlas-Tamazight ⵉⴱⵏ ⴱⴰⵟⵟⵓⵟⴰ) (geboren 24. Februar 1304 in Tanger, Marokko; gestorben 1368 oder 1377 [1] in Marokko) war ein berberischer Rechtsgelehrter ...

  2. Ein Araber aus Tanger reist quer durch die islamische Welt – mit Schiffen, Kutschen und Kamelen. In 29 Jahren legt er 120000 Kilometer zurück. Seine Aufzeichnungen werden im Westen erst Jahrhunderte später bekannt.

  3. en.wikipedia.org › wiki › Ibn_BattutaIbn Battuta - Wikipedia

    Abū Abd Allāh Muḥammad ibn Abd Allāh Al-Lawātī (/ ˌ ɪ b ən b æ t ˈ t uː t ɑː /; 24 February 1304 – 1368/1369), commonly known as Ibn Battuta, was a Maghrebi traveller, explorer and scholar.

    • The Islamic Marco Polo, Ibn battuta al-Tanji
    • Rihla
  4. 25. Mai 2016 · Ibn Battuta war ein marokkanischer Reisender, der im 14. Jahrhundert Ostafrika, den Persischen Golf, Indonesien, Indien, China und Spanien erkundete. Er schrieb seine Reise mit seinem Reisebuch "Rihla" (Reise) und zeigte eine Toleranz und Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen. Erfahren Sie mehr über seine Reiseroute, seine Erlebnisse und seine Rolle in der islamischen Weltgeschichte.

  5. 7. Feb. 2019 · Ibn Battuta (l. 1304-1368/69) was a Moroccan Explorer from Tangiers who traveled more widely than anyone of his day, covering 75,000 miles (120,000 km) between 1325 - c. 1352. What is Ibn Battuta famous for? Ibn Battuta is famous for his work The Rihla of Ibn Battuta, the story of his travels between 1325-c. 1352.

  6. 28. Sept. 2018 · Ibn Battuta (1304–1368) war ein Gelehrter, Theologe, Abenteurer und Reisender, der wie Marco Polo fünfzig Jahre zuvor die Welt bereiste und darüber schrieb. Battuta segelte, ritt Kamele und Pferde und ging zu Fuß in 44 verschiedene moderne Länder, wobei er in 29 Jahren geschätzte 75.000 Meilen zurücklegte.