Yahoo Suche Web Suche

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für ähnliche artikel. Niedrige Preise, Riesenauswahl. Sicher bezahlen mit Kauf auf Rechnung.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ich war eine männliche Kriegsbraut ist eine US-amerikanische Screwball-Komödie des Regisseurs Howard Hawks. Hawks ließ sich durch einen Zeitungsbericht über Henri Rochard, einen Belgier, der eine amerikanische Krankenschwester heiratete, zu der Handlung inspirieren.

  2. Unmittelbar nach dem Krieg begegnen sich im besetzten Deutschland der französische Hauptmann Henri Rochard und die Angehörige eines amerikanischen Armeehilfskorps,...

    • (159)
  3. Kurz nach dem zweiten Weltkrieg: Der französische Captain Henri Rochard (Cary Grant) fährt nach Heidelberg, um von dort zu seiner letzten Mission aufzubrechen. Er soll nach Bad Nauheim fahren und einem Wissenschaftler ein Visum übergeben. Kein wirklich spannender Auftrag, aber sein letzter als Offizier. Danach geht’s ins zivile Leben.

  4. Der französische Armeehauptmann Henri Rochard (Cary Grant) ist im besetzten Nachkriegsdeutschland stationiert – ebenso wie die Amerikanerin Lt. Catherine Gates (Ann Sheridan)....

    • Howard Hawks
    • Charles Lederer
    • Cary Grant, Ann Sheridan, Marion Marshall
    • 1949
  5. Ein französischer Offizier verliebt sich in eine Angehörige des amerikanischen weiblichen Armeekorps und geht - um die einschlägigen Einwanderungshürden nach dem Zweiten Weltkrieg zu überspringen - als "Kriegsbraut" mit ihr zurück in die USA.

  6. Ich war eine männliche Kriegsbraut: Howard Hawks' übermütige Verkleidungsgroteske und pointierte Parodie auf die amerikanische Bürokratie nach Ende des Zweiten...

  7. Ich war eine männliche Kriegsbraut. Die Bürokratie ist des Menschen Erzfeind! Cary Grant schlüpft in Kleider, um Ann Sheridan nach Amerika folgen zu dürfen. Komödie von Howard Hawks. Bewertung. Stars. Bewertung. Redaktions. Kritik. Bilder. News. Kino- Programm. Originaltitel. I Was a Male War Bride. Regie. Howard Hawks. Dauer. 1050 Min. Kinostart.