Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 2.680.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Jérôme-Napoléon Bonaparte (born Girolamo Buonaparte; 15 November 1784 – 24 June 1860) was the youngest brother of Napoleon I and reigned as Jerome Napoleon I (formally Hieronymus Napoleon in German), King of Westphalia, between 1807 and 1813. Historian Owen Connelly points to his financial, military, and administrative successes and ...

  2. Jérôme Bonaparte(* 15. November1784in Ajaccio; † 24. Juni1860im Château de Vilgénis, Massy), ursprünglich Girolamo Buonaparte, war der jüngste Bruder Napoléon Bonapartes. Von 1807 bis 1813 war er König des Königreiches Westphalen, sein offizieller Königsname dort war Jérôme Napoleon(JN) bzw. Hieronymus Napoleon(HN).

  3. Die Bonaparte (eigentlich Buonaparte) sind eine Familie aus Korsika, die 1804 mit Napoleon Bonaparte zum französischen Kaiserhaus aufstieg. Sie regierten im Ersten und Zweiten Kaiserreich sowie kurzzeitig in einer Reihe von anderen europäischen Staaten. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Ebenbürtigkeit und Heiratspolitik 3 Wohnsitze 4 Stammliste

  4. Jérôme Bonaparte (*15. November 1784, †24. Juni 1860), Bruder der französischen Kaisers Napoleon, wurde als König eingesetzt und machte Kassel zu seiner Residenz. Abbildung von Jérôme Bonaparte Spottgedicht Das Königreich sollte zum Modellstaat werden.

  5. Deutsche Biographie - Jérôme Bonaparte Jérôme (Jerome, Girolamo, Hieronymus) Bonaparte König von Westfalen (1807–13), * 15.11.1784 Ajaccio (Korsika), † 24.6.1860 Villegenis bei Paris. Übersicht NDB 10 (1974) Jerin, Andreas von Jerusalem. Genealogie Biographie Werke Literatur Porträts Autor/in Zitierweise Netzwerk RDF Druckfassung Vorlage Genealogie

  6. de.wikibrief.org › wiki › Jérôme_BonaparteJérôme Bonaparte

    Jérôme-Napoléon Bonaparte (geb. Girolamo Buonaparte ; 15. November 1784 - 24. Juni 1860) war der jüngste Bruder Napoleons I. und regiertezwischen 1807 und 1813 als König von Westfalen Jerome Napoleon I. (ehemals Hieronymus Napoleon).

  7. 21. Feb. 2008 · Vorlesen Vor 200 Jahren schuf Napoleon I. für seinen Bruder Jérôme das Königreich Westphalen als Modell für ein modernes Staatswesen. Der junge König versuchte mit großem Eifer den Erwartungen gerecht zu werden – das Klischee vom „König Lustik“, der sich allein seinen Vergnügungen gewidmet habe, hat er nicht verdient.