Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Jacques Rivette (geboren am 1. März 1928 in Rouen, Normandie; gestorben am 29. Januar 2016 [1] in Paris [2]) war ein französischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmkritiker. Er gilt als einer der führenden Köpfe der Nouvelle Vague .

  2. Jacques Rivette (French: [ʒak ʁivɛt]; 1 March 1928 – 29 January 2016) was a French film director and film critic most commonly associated with the French New Wave and the film magazine Cahiers du Cinéma. He made twenty-nine films, including L'Amour fou (1969), Out 1 (1971), Celine and Julie Go Boating (1974), and La Belle Noiseuse (1991).

  3. Jacques Rivette est un cinéaste françaisle 1er mars 1928 à Rouen et mort le 29 janvier 2016 à Paris 6e 2, 3 . Comme ses camarades de la Nouvelle Vague, Rivette est d'abord critique de cinéma. Avec Éric Rohmer, il fonde la Gazette du cinéma en 1950 avant de rejoindre les Cahiers du cinéma, revue dont il devient rédacteur en chef en 1963.

  4. Jacques Rivette (1928-2016) Director. Writer. Actor. IMDbPro Starmeter See rank. Play trailer 1:21. Around a Small Mountain (2009) 1 Video. 2 Photos. Although François Truffaut has written that the New Wave began "thanks to Rivette," the films of this masterful French director are not well known.

  5. Nachruf auf Regisseur Jacques Rivette: Die Welt als Probebühne. Kaum ein Filmemacher war so offen für die Inspiration der Darstellerinnen: Zum Tod des französischen Regisseurs Jacques...

  6. 29. Jan. 2016 · Mit 87 Jahren ist Rivette jetzt gestorben. Mit Godard und Truffaut hob er die "Nouvelle Vague" aus der Taufe. Seine Filme zeichneten sich durch eine einzigartige verspielt-magische Ästhetik aus.

  7. 29. Jan. 2016 · 29.01.2016. Der französische Filmregisseur Jacques Rivette starb im Alter von 87 Jahren, wie die Zeitung „Le Monde“ unter Berufung auf seine Produzentin berichtet. Er zählte mit Kollegen wie...