Yahoo Suche Web Suche

  1. zvab.com wurde im letzten Monat von mehr als 10.000 Nutzern besucht

    Entdecken Sie eine große Auswahl von Büchern, Kunst und Sammlerstücken auf ZVAB.com. Professionelle Verkäufer & internationales Angebot.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Jan Georg Schütte (* 6. Dezember 1962 in Oldenburg) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur sowie Drehbuch- und Hörspielautor . Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 2 Filmografie. 2.1 Als Schauspieler (Auswahl) 2.2 Als Regisseur und Autor. 3 Hörspiele. 3.1 Hörspielarbeit als Sprecher. 4 Auszeichnungen. 5 Weblinks. 6 Einzelnachweise. Leben.

  2. Jan Georg Schütte ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Autor, der für seine Filme und Serien wie "Kranitz", "Wellness für Paare" und "Für immer Sommer 90" bekannt ist. Auf seiner Website finden Sie seine Biografie, seine Vita, seine Preise und Auszeichnungen sowie seine Filmografie.

  3. Hamburg. Bundesland (1. Wohnsitz) Deutschland - Hamburg. Filme: Nichts mehr wie es war, Kommissar Dupin - Bretonischer Ruhm, Das Fest der Liebe, Kommissar Dupin - Bretonische Nächte, Kranitz - Bei Trennung Geld zurück, Asbest.

  4. 26. Apr. 2023 · Jan Georg Schütte ist ein gefeierter Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur, zweimal bekam er sogar den Grimme-Preis. Doch sein Weg zum Erfolg war lang. Sehr lang sogar. Ein Gespräch....

  5. 25. Jan. 2022 · 25.01.2022, 21:02 4 Min. Wenn er Regie führt, müssen die Schauspieler improvisieren. So auch im Mehrteiler "Das Begräbnis", in dem sich eine Familie lustvoll zerfleischt. Im stern -Interview...

  6. 19. Okt. 2021 · Der Regisseur und Schauspieler Jan Georg Schütte spricht im Interview über seine neue NDR-Serie "Kranitz", in der er als Paartherapeut mit Charly Hübner improvisiert. Er erklärt, warum er Drehbücher ablehnt, wie er seine Figuren und Schauspieler formt und was er von "Klassentreffen" fand.

  7. www.filmportal.de › person › jan-georg-schuette_e7c84c1345914fJan Georg Schütte | filmportal.de

    Jan Georg Schütte ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor, der seit 2000 freischaffend arbeitet. Er ist bekannt für seine Komödien wie "Swinger Club", "Die Glücklichen" und "Leg ihn um - Ein Familienfest".