Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 23. Juni 2008 · Jenny Gröllmann, Ex-Frau von Ulrich Mühe, galt in der DDR als "Romy des Ostens". Kurz vor ihrem Krebstod 2006 tauchten Spitzel-Vorwürfe auf. Der Film "Ich...

  2. 22. Nov. 2011 · D er Film heißt „Ich war 19“. Jenny Gröllmann war 21, als er in die Kinos kam. Und in einem anderen Land als der DDR wäre solch ein Klassiker vielleicht der Beginn einer Weltkarriere gewesen.

  3. 12. Nov. 2013 · dpa Bekannt aus Tatort und Polizeiruf 110: Jenny Gröllmann Dienstag, 12.11.2013, 23:56 Die Schauspielerin Jenny Gröllmann ist in Berlin im Alter von 59 Jahren gestorben.

  4. 18. Juni 2008 · Jenny Gröllmann hätte ein Weltstar sein können wäre sie nicht in der DDR gefangen gewesen. Das ist die Erkenntnis des Doku-Porträts "Ich will da sein" über die Verstorbene. Leider spart das ...

  5. Kritikerrezensionen. Der Film porträtiert auf sehr bewegende Weise die DDR-Schauspielerin und DEFA-Größe Jenny Gröllmann. Er begleitet sie während ihrer letzten drei Lebensjahre und zeigt das ...

    • 2 Min.
    • 4
  6. 15. Juni 2008 · Die Schauspieler Jenny Gröllmann und Ulrich Mühe waren mal ein Liebespaar und hatten sich vor ihrem tragischen Tod öffentlich gestritten, ob die Frau für die Stasi gespitzelt habe oder nicht.

  7. Jenny Gröllmann (5.2.1947-9.8.2006). Die Schauspielerin spielte zahlreiche selbstbewusste Frauen in modernen Gegenwartsgeschichten. Mit einem kleinen, aber umso wirkungsvolleren Auftritt im Konrad-Wolf-Film ICH WAR NEUNZEHN (1968) überzeugte sie Kritiker und Publikum. Es folgen zahlreiche Rollen auf der Theaterbühne, bei Film und Fernsehen. Eine ihrer schönsten und eindrucksvollsten ...