Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 493.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Jenny Gröllmann war die Tochter von Otto und Gertrud Gröllmann. Ihr Vater, der in den 1930er Jahren auf Seiten der Zweiten Spanischen Republik am Spanischen Bürgerkrieg teilgenommen und im Widerstand während der Zeit des Nationalsozialismus mit der Hamburger Bästlein-Jacob-Abshagen-Gruppe zusammengearbeitet hatte, war Bühnenbildner.

  2. 9. Aug. 2006 · Als Jenny Gröllmann Mitte Juli aus dem Krankenhaus in ihre Wohnung zurückkehrte, blickte sie in den Spiegel und sagte, dass sie nun dem Tod ins Gesicht sehen könnte. Die Schauspielerin starb...

  3. 9. Aug. 2006 · Jenny Gröllmann hat zwei Töchter. 1969 wird ihre Tochter Jeanne geboren, die heute als Maskenbildnerin arbeitet. 1973 heiratet die Schauspielerin den Regisseur Michael Kann. Die Ehe scheitert und wird geschieden. 1984 beginnt sie eine zweite Ehe mit dem Schauspieler Ulrich Mühe, den sie 1982 bei den Dreharbeiten zu dem Fernsehfilm DIE POGGENPUHLS (1984) unter der Regie von Karin Hercher kennen gelernt hat. Ihre gemeinsame Tochter Anna Maria Mühe wird 1985 geboren. Sie arbeitet ...

  4. 30. Juli 2006 · Die krebskranke Schauspielerin Jenny Gröllmann über Stasi-Vorwürfe, ihren Ex-Mann Ulrich Mühe und ihre letzte Hoffnung. Jenny Gröllmann, eine der prominentesten Schauspielerinnen der DDR und...

  5. www.filmportal.de › person › jenny-groellmann_37257386fbda4f1Jenny Gröllmann | filmportal.de

    9. Aug. 2006 · Jenny Gröllmann wurde am 5. Februar 1947 in Hamburg geboren. 1948 zog die Familie aus beruflichen Gründen in die Sowjetische Besatzungszone nach Schwerin, 1954 weiter nach Dresden (damals DDR).

  6. 24. Jan. 2017 · Ulrich Mühe (†54) und Jenny Gröllmann (†59) – ihre Eltern, die nie wollten, dass sie Schauspielerin wird. Doch mit 15 wurde Anna Maria Mühe in einer Berliner Kneipe von Regisseurin Maria von...

  7. Die Schauspielerin Jenny Gröllmann war eine Charakterdarstellerin der DDR. Ab 1990 etablierte sich die Schauspielerin im gesamtdeutschen Fernsehen. In Liebling Kreuzberg erreichte sie als „Anwältin Isenthal“ an der Seite von Manfred Krug das deutsche Publikum. Im Alter von 59 Jahren starb Gröllmann 2006 an den Folgen ihrer Krebserkrankung.