Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Joachim Gauck (* 24. Januar 1940 in Rostock) ist ein deutscher Politiker und evangelischer Theologe. Er war vom 18. März 2012 bis zum 18. März 2017 der elfte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und der erste Parteilose in diesem Amt. Zu DDR -Zeiten war Gauck evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär.

  2. Bundespräsident a.D. Joachim Gauck hat dem Tagesspiegel ein Interview gegeben, das am 30. April erschienen ist. Darin heißt es: "Wenn Zuwanderung gelingt, gestaltet das vor allem die demokratische Mitte. Wenn sie nicht gelingt, ist vor allem der rechte Rand verantwortlich." mehr.

  3. Schon als Jugendlicher tritt Joachim Gauck in Opposition zur Diktatur in der DDR. 1989 gehört er zu den Mitbegründern des Neuen Forums und wird in Rostock dessen Sprecher. Joachim Gauck ist Mitinitiator des kirchlichen und öffentlichen Widerstands gegen die SED-Diktatur.

  4. Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Joachim Gauck, dem elften Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Lesen Sie über seine Rolle in der DDR-Opposition, seine Amtszeit als Bundespräsident, seine zahlreichen Preise und Auszeichnungen.

  5. Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Joachim Gauck, dem 11. Bundespräsidenten Deutschlands von 2012 bis 2017. Lesen Sie über seine Rolle als Pfarrer, Stasi-Beauftragter, Historiker und Friedensaktivist.

  6. 19. Apr. 2023 · Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat Altbundespräsident Joachim Gauck noch einmal neu über Pazifismus nachdenken lassen. Sein Verhältnis dazu habe sich gewandelt, sagte der 83 ...

  7. 6. Nov. 2023 · Der Staat, die Demokratie sind WIR. Der Staat und die Demokratie können nur so funktionsfähig, effektiv, tolerant, lebens- und liebenswert sein, wie WIR sie gestalten. Bundespräsident a.D. Joachim Gauck hat beim Kongress "Demokratie unter Druck. Die Gesellschaft und die Zeitenwende" eine Rede gehalten: "Deutschland verfügt über ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach