Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Joachim Murat (* 25. März 1767 in der Gemeinde Labastide-Fortuniere, heute Labastide-Murat, Frankreich; † 13. Oktober 1815 in Pizzo, Kalabrien) war ein französischer Kavallerieoffizier, der im Dienst Kaiser Napoleons Karriere machte. Er heiratete dessen Schwester Caroline Bonaparte und wurde dadurch Schwager Napoleons.

  2. Joachim Murat (/ m j ʊəˈr ɑː / mure-AH, also / m ʊ ˈ r ɑː t / muurr-AHT, French: [ʒɔaʃɛ̃ myʁa]; Italian: Gioacchino Murat; 25 March 1767 – 13 October 1815) was a French military commander and statesman who served during the French Revolutionary Wars and Napoleonic Wars.

  3. Joachim Murat war ein französischer Marschall, der 1806 Großherzog von Berg und 1808 König von Neapel wurde. Er war ein Schwager von Napoleon und kämpfte mit ihm in vielen Schlachten, bis er 1815 in Kalabrien hingerichtet wurde.

  4. Joachim Murat König von Neapel. Schwager Napoleons, geboren am 25. März 1767 in Labastide-Fortunière als Gastwirtssohn. Er trat 1787 nach abgebrochenem Theologiestudium als Gemeiner in ein Kavallerieregiment ein und diente sich während der Revolution und des Interventionskrieges rasch hoch und war 1796 Brigadegeneral und Adjutant Napoleons.

  5. Er war Napoleons Retter, Neapels Herrscher, Italiens Freiheitsheld und Europas eitelster Krieger. Das unglaubliche Leben des vor 200 Jahren hingerichteten Joachim Murat.

  6. Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Joachim Murat, einem der engsten Verbündeten Napoléon Bonapartes. Lesen Sie, wie er von einem Priester zum Kavallerieoffizier, von einem Jakobiner zum Marschall und von einem König wurde.

  7. Er war Napoleons Retter, Neapels Herrscher, Italiens Freiheitsheld und Europas eitelster Krieger. Das unglaubliche Leben des vor 200 Jahren hingerichteten Joachim Murat.