Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Miró gehört als Vertreter der Klassischen Moderne mit seinen fantasievollen Bildmotiven zu den populärsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine magischen Symbole für Mond, Sterne, Vogel, Auge und Frau zählen zu den bekanntesten Elementen seiner Kunst.

  2. 3. Aug. 2017 · Joan Miró (1893–1983) wird für seine humorvollen, spielerischen Werke der 1920er Jahre und der Nachkriegszeit geschätzt. Die Biografie des Künstlers aus Barcelona zeigt, wie er sich nach schwerer Krankheit entschloss Maler zu werden. Während des Ersten Weltkriegs lernte er emigrierte Künstler aus Paris kennen, wie Francis ...

  3. en.wikipedia.org › wiki › Joan_MiróJoan Miró - Wikipedia

    Joan Miró i Ferrà (/ m ɪ ˈ r oʊ / mi-ROH, US also / m iː ˈ r oʊ / mee-ROH, Catalan: [ʒuˈan miˈɾoj fəˈra]; 20 April 1893 – 25 December 1983) was a Catalan Spanish painter, sculptor and ceramist.

  4. 28. Nov. 2023 · Entdecken Sie die bezaubernde Welt der Gemälde von Joan Miró. Eine phantastische Odyssee durch surreale Wunder und lebendige Leinwände erwartet Sie. Tauchen Sie jetzt ein!

  5. Joan Miró i Ferrà [ʒuˈan miˈɾo i fəˈra] (* 20. April 1893 in Barcelona, Katalonien; † 25. Dezember 1983 in Palma) war ein spanischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Keramiker. Seine frühen Werke weisen, aufbauend auf der katalanischen Volkskunst, Einflüsse des Kubismus und des Fauvismus auf.

  6. www.artnet.de › künstler › joan-miróJoan Miró | Artnet

    Joan Miró. Joan Miró war eine zentrale Figur der künstlerischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts. Die innovative Verwendung von Linien, organischen Formen und Farbe durch den spanischen Künstler steht für einen der wichtigsten Grundsätze des Surrealismus: Werke zu schaffen, die das schöpferische Potential des Unterbewusstseins freisetzen.

  7. 12. Juni 2017 · Joan Miró i Ferrà war einer der Eckpfeiler der internationalen Kulturszene des 20. Jahrhunderts. Sein Leben, seine Werke, denen er seinen Ruhm verdankt.