Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 3. Apr. 2024 · Wissens- und Technologietransfer an der Goethe-Universität. Die Goethe-Universität betreibt Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft. Als erste deutsche Hochschule in bürgerschaftlicher Tradition bieten wir eine große Vielfalt an Formaten, die den Bürgerdialog stärken und Wissenschaft in die Gesellschaft tragen. Erfahren Sie mehr.

  2. Fachbereiche der Goethe-Universität FB 01 | Rechtswissenschaft Der Fachbereich Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität gehört mit derzeit 34 Professuren und 4.089 Studierenden zu den größeren juristischen Fachbereichen in Deutschland.

  3. Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main [6] ist eine Volluniversität und war im Wintersemester 2022/23 mit gut 43.000 Studenten die sechstgrößte Präsenzuniversität Deutschlands, gemessen an der Studentenzahl. An ihr lehren und forschen 576 Professoren; 16 Fachbereiche bieten 158 Studiengänge an fünf Campus an. [7]

  4. Vor 5 Tagen · What’s it like to study at Goethe University Frankfurt? The results of the university-wide student survey are in . 19. April 2024, 10:12. Double barrier to antibiotics. 19. April 2024, 09:40. From clinical cardiology to the lab and back ...

  5. Die Goethe-Universität ist eine forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt. Lebendig, urban und weltoffen besitzt sie als Stiftungsuniversität ein einzigartiges Maß an Eigenständigkeit.

  6. Sprechzeiten und Kontaktdaten unter Personen. (Orientierung - Kompetenzen - Arbeitstechniken - Perspektiven - Informationsbereich). Das Institut für Philosophie an der Goethe Universität Frankfurt ist mit sieben Professuren und insgesamt über vierzig Lehrenden eines der größten und renommiertesten philosophischen Institute in Deutschland.

  7. Goethe University Frankfurt (German: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main) is a public research university located in Frankfurt am Main, Germany. It was founded in 1914 as a citizens' university, which means it was founded and funded by the wealthy and active liberal citizenry of Frankfurt. The original name in German was