Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 15.700.000 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. Johannes Rau. Johannes Rau (* 16. Januar 1931 in Wuppertal; † 27. Januar 2006 in Berlin) war ein deutscher Politiker ( SPD) und von 1999 bis 2004 der achte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland . Rau war von 1969 bis 1970 Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal und anschließend Wissenschaftsminister in Nordrhein-Westfalen.

    • 16. Januar 1931
    • Rau, Johannes
    • Wuppertal
    • 27. Januar 2006
  2. Johannes Rau war dem christlichen Menschenbild tief verpflichtet. 2003: Bundespräsident Johannes Rau im Gespräch mit Wen Jiabao, Ministerpräsident der Volksrepublik China Quelle: BPA. Johannes Rau war Träger zahlreicher Orden und hat viele Auszeichnungen und Würden erhalten, u.a. 14 Ehrendoktoren, 4 Ehrensenatoren, 1 Ehrendozentur. Er war ...

  3. 1931. 16. Januar: Johannes Rau wird in Wuppertal-Barmen als drittes von fünf Kindern des Evangelisten und Predigers Ewald Rau und der Hausfrau Helene (Geburtsname: Hartmann) geboren. Bereits als Gymnasiast engagiert sich Rau in der Bekennenden Kirche und in Bibelkreisen. 1948.

  4. 27.01.2006 · Johannes Rau hatte insgesamt 76 Auslandsreisen als Staatsoberhaupt unternommen. Am 1. Juli 2004 endete Johannes Raus Amtszeit als Bundespräsident. Sein Nachfolger in diesem Amt wurde Horst Köhler. Am 22. Juni 2005 wurde Rau der "Kulturgroschen" des Deutschen Kulturrates verliehen. Im September desselben Jahres folgte der Gustav-Adolf-Preis ...

  5. Biographie Johannes Rau Lebenslauf Johannes Rau wurde am 16. Januar 1931 in Barmen (Wuppertal) geboren. Er war wiederholt nordrhein-westfälischer Ministerpräsident und in den Jahren 1999 bis 2004 Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

  6. 1969 wird Johannes Rau zum Oberbürgermeister seiner Geburtsstadt Wuppertal gewählt. Chef der Stadtverwaltung, die im Barmer Rathaus (Foto) saß und sitzt, ist er bis 1970. Das Leben des Johannes Rau

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach