Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 632.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für john henry mackay. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller

    • Computer

      Online-Einkauf mit großartigem

      Angebot im Computer & Zubehör Shop.

    • Prime Video

      Spielfilme und Serien online

      streamen, als Einzelabruf ...

  2. peoplelooker.com wurde im letzten Monat von mehr als 100.000 Nutzern besucht

    We Found John Mcmakin's Public Records, Phone, Address, Social Media & More. Find Info You May Not See Elsewhere With Peoplelooker®. Easy Online Background Reports.

  1. Suchergebnisse:
  1. John Henry Mackay (* 6. Februar 1864 in Greenock, Schottland; † 16. Mai 1933 in Berlin-Charlottenburg) war ein deutscher Schriftsteller Leben und Werk. John Henry Mackay wurde zwar 1864 in Schottland geboren, aber nach dem frühen Tod d ...

  2. John Henry Mackay, also known by the pseudonym Sagitta, (6 February 1864 – 16 May 1933) was an egoist anarchist, thinker and writer. Furthermore, he was a profound and active advocate for the so-called "Man Boy Love" movement, which advocated the moral validity of sexual relations between adult men and young boys. Born in Scotland and raised in Germany, Mackay was the author of

    • Früher Erfolg, später Vergessen
    • Wiederkehr Nach Saarbrücken
    • Grässlich, Hier zu Leben Oder zu Sterben
    • publizistisches Weiterleben

    Zu seiner beruflichen Laufbahn schreibt Mackay: „Nach einem vergeblichen Versuch (in Stuttgart) mein Leben in die ehrbaren Geleise einer Verlagsbuchhändler-Existenz zu lenken, habe ich in Kiel, Leipzig und Berlin studiert: Kunstgeschichte und ‚ein wenig‘ Philosophie.“ Fazit gegen Ende seines Lebens: „Ich habe auf der Schule so gut wie nichts gelern...

    Ein frühes literarisches Werk von Mackay ist „Die Menschen der Ehe“. Der Untertitel lautet: „Schilderungen aus der kleinen Stadt“, aber es sind keine Impressionen, sondern es gibt eine fortlaufende Handlung, man könnte das in der Originalausgabe 92 Seiten schmale Werk als Erzählung bezeichnen. „Die Menschen der Ehe“, erschienen 1892 bei S. Fischer,...

    Die Stadt Saarbrückenund ihre Bewohner werden von Mackay total negativ dargestellt. „Der Dunst der brennenden Kohle“ liegt „wie ein dünner Schleier“ über den Straßen und verhüllt wie in Mitleid „die reizlosen Züge“ der Stadt, die „ein träger, gelber Fluss“ durchfließt. Ein Mensch wie Dora Syk muss leiden „zwischen den Dunstwolken dieses ärmlichen T...

    Um das publizistische Weiterleben des Autors kümmert sich die Mackay-Gesellschaft, die bis in die jüngste Vergangenheit immer wieder Neuauflagen seiner Werke herausgebracht hat. Sie wird 1931 gegründet, um finanzielle Unterstützung für Mackay zu organisieren, aber Mackay will diese Hilfe nicht annehmen; die Gesellschaft erlischt 1933. 1974 gründet ...

  3. 28. Dez. 2022 · John Henry Mackay wurde am 6. Februar 1864 in Greenock, Schottland, geboren. Bereits als Kind kam er, nach dem frühen Tod seines Vaters, nach Deutschland und schrieb auch zeitlebens seine Werke in deutscher Sprache. Diese Fokussierung auf die deutsche Sprache zeigte sich auch in seiner Manie, dass er verlangte, dass sein Name deutsch auszusprechen sei. Erich Mühsam, der ihn auch aus dem ...

  4. John Henry Mackay: Die gedachte Welt: Ein Roman und drei Geschichten aus dem Nachlass (Trouvaillen - Editionen zur Literatur- und Kulturgeschichte, Band 4) | Mornin, Edward | ISBN: 9783631406885 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

    • Taschenbuch
  5. Autorisierte Uebersetzung von John Henry Mackay. Bernhard Zack, Treptow bei Berlin 1909, 1. bis 5. Tausend Internet Archive; Herausgeberschaften . Max Stirner's Kleinere Schriften und Entgegnungen auf die Kritik seines Werkes: „Der Einzige und sein Eigenthum“ aus den Jahren 1842-1848. Hrg. John Henry Mackay. Zweite, durchg. und sehr ...

  6. Kennedy H.: John Henry Mackay - Anarchist der Liebe, Berlin 1990 Kennedy H.: John Henry Mackay (Sagitta) - Anarchist der Liebe, Hmaburg 2007 (wesentlich erweiterte Ausgabe des 1990 erschienen Buches) Mornin E.: Kunst und Anarchismus: "innere Zusammenhänge in den Schriften John Henry Mackays", Freiburg 1983 *Mornin E.: Die gedachte Welt, Zürich 1987

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für john henry mackay. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller

  2. peoplelooker.com wurde im letzten Monat von mehr als 100.000 Nutzern besucht

    We Found John Mcmakin's Public Records, Phone, Address, Social Media & More. Find Info You May Not See Elsewhere With Peoplelooker®. Easy Online Background Reports.