Yahoo Suche Web Suche

  1. Kostenlose und einfache Rücksendungen für Millionen von Artikeln. Niedrige Preise, Riesenauswahl. Sicher bezahlen mit Kauf auf Rechnung.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Joséphine de Beauharnais (geborene Marie Josèphe Rose de Tascher de la Pagerie; * 23. Juni 1763 in Les Trois-Îlets auf Martinique; † 29. Mai 1814 in Rueil-Malmaison) war als Ehefrau Napoleons Kaiserin der Franzosen.

  2. Prinzessin Josephine von Leuchtenberg (* 14. März 1807 als Joséphine Maximilienne Eugénie Napoléone de Beauharnais in Mailand; † 7. Juni 1876 in Stockholm ), auch Königin Josefina, auf Schwedisch Josefina av Leuchtenberg, war von 1844 bis 1859 Königin von Schweden und Norwegen.

  3. Als Joséphine Beauharnais den jungen Offizier Napoleon Bonaparte im Jahr 1795 zum ersten Mal traf, war es bald um ihn geschehen ("Süße und unvergleichliche Joséphine, welch seltsame Macht besitzt Du über mein Herz?").

  4. Joséphines erster Mann, der Offizier Alexandre de Beauharnais, wird im März 1794 festgenommen, seine Güter werden konfisziert. Von Joséphine, Mutter seiner beiden Kinder, lebt er da bereits seit 1785 getrennt. Dennoch gerät auch sie ins Visier der Häscher: Im April 1794 wird sie – ohne konkrete Anschuldigungen – verhaftet.

  5. Joséphine de Beauharnais (* 14. März 1807 in Mailand; † 7. Juni 1876 in Stockholm ), auch Königin Josefina, auf Schwedisch Josefina av Leuchtenberg ( Josephine von Leuchtenberg ), war von 1844-1859 Königin von Schweden und Norwegen.

  6. Joséphine de Beauharnais (Bonaparte), Kaiserin von Frankreich (23.6.1763-1814) Biografie. Der Rosenkaiserin gewidmete Rosen: Impératrice Joséphine (Lartay, Verdier und Guerin), Josephine de Beauharnais, Empress Josephine / Mme Josephine / Souvenir de Josèphine.

  7. Joséphine de Beauharnais was the first wife of the Emperor Napoleon I and consequently the Empress of the French from 1804 to 1809.