Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Vor 2 Tagen · Yuri Vladimirovich Andropov [a] [b] (15 June [ O.S. 2 June] 1914 – 9 February 1984) [2] was a Soviet politician who was the sixth leader of the Soviet Union and the fourth General Secretary of the Communist Party of the Soviet Union, taking office in 1982 and serving until his death in 1984.

  2. 25. Apr. 2024 · Sowjetische Staatsoberhäupter wie Leonid Breschnew, Juri Andropow und Konstantin Tschernenko wurden nicht müde, die USA immer und immer wieder vor dieser Gegenschlagkraft zu warnen: Bevor euer Sprengkopf unser Territorium erreicht, haben wir euch längst vernichtet. Aber dann kam der 25. April 1986. Block 4 des Atomkraftwerkes W. I ...

  3. 14. Mai 2024 · Russlands Präsident Putin baut seinem Machtapparat weiter um - und besetzt wichtige Posten mit engen Vertrauten. Im Verteidigungsministerium wurde unterdessen erneut ein hochrangiger Mitarbeiter ...

  4. 15. Mai 2024 · CWIHP e-Dossier No. 10. Author Douglas Selvage is a historian with the Office of the Historian, US Department of State, Washington, DC. Poland and the Sino-Soviet Rift, 1963-1965 [*] by Douglas Selvage [†] During the Cold War, many analysts thought of Eastern Europe and the Soviet Union not as an alliance, but as a monolithic and indivisible ...

  5. 14. Mai 2024 · Der Personalchef des russischen Verteidigungsministeriums ist festgenommen worden. Er wird offenbar krimineller Handlungen verdächtigt. Der Vorfall folgt auf eine Reihe von Personalwechseln.

  6. 3. Mai 2024 · So war es bei Juri Andruchowytsch, der sich in den ersten Tagen nach dem russischen Überfall auf die Ukraine im Februar 2022 in seinem Essay „Versklavter Wahnsinn: Die Antiwelt“ vorstellte ...

  7. 25. Apr. 2024 · Ein Artikel über Konstantin Tschernenko, Juri Andropow, Leonid Breschnew, Matthias Uhl, I. Lenina, Andrij Tymtschuk und über Nick Reimer und Kopachi, Kiev, New York, Moscow, USSR, Chernobyl' und darüber hinaus über Ukraine, von telepolis.de.