Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Preußische Hauptkadettenanstalt. Die Königlich Preußische Hauptkadettenanstalt in Groß-Lichterfelde bei Berlin war von 1882 bis 1920 die zentrale Kadettenanstalt der Preußischen Armee. Deutschland.

  2. Preußische Staatseisenbahnen bezeichnet diejenigen Eisenbahnunternehmen, die sich im Eigentum oder unter der Verwaltung des Königreichs Preußen befanden. Es gab dabei zunächst keine eigenständige Eisenbahnverwaltung, vielmehr waren die einzelnen Eisenbahnunternehmen für sich jeweils der Aufsicht durch das Ministerium für Handel und Gewerbe, ab 1878 durch das davon abgetrennte ...

  3. Auf unserer Webseite werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen.

  4. Die Königlich Preußische Hauptkadettenanstalt (HKA) in Groß-Lichterfelde bei Berlin war von 1882 bis 1920 die zentrale Kadettenanstalt der Preußischen Armee. (de) L'École principale royale prussienne des cadets de Groß-Lichterfelde près de Berlin est l'institut central des cadets de l'armée prussienne de 1882 à 1920.

  5. Sie hatte ihren Sitz in der nach dem Ersten Weltkrieg als "Kaserne Königlich-preußische Hauptkadettenanstalt Berlin-Lichterfelde" umgebauten ehemaligen Kadettenanstalt in Berlin Lichterfelde-West. Zusammen mit den Politischen Bereitschaften bildete die Leibstandarte die SS-Verfügungstruppe, aus der 1940 die Waffen-SS hervorging. Die Leibstandarte wurde von Adolf Hitler kurz nach der ...

  6. Hauptkadettenanstalt Lichterfelde Von 1878 bis 1919 dient die Königlich Preußische Hauptkadettenanstalt in Lichterfelde der militärischen Ausbildung Heranwachsender. In der Frühzeit ist etwa die Hälfte der Kadetten adlig, danach steigt der Anteil aus bürgerlichen Familien. Die Kadettenanstalt

  7. Sie hatte ihren Sitz in der nach dem Ersten Weltkrieg als "Kaserne Königlich-preußische Hauptkadettenanstalt Berlin-Lichterfelde" umgebauten ehemaligen Kadettenanstalt in Berlin Lichterfelde-West. Zusammen mit den Politischen Bereitschaften bildete die Leibstandarte die SS-Verfügungstruppe, aus der 1940 die Waffen-SS hervorging. Die Leibstandarte wurde von Adolf Hitler kurz nach der ...