Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Karl VI. Franz Joseph Wenzel Balthasar Johann Anton Ignaz [1] (* 1. Oktober 1685 in Wien; † 20. Oktober 1740 ebenda) war von 1711 bis 1740 römisch-deutscher Kaiser und Erzherzog von Österreich sowie Souverän der übrigen habsburgischen Erblande, als Karl III. (ungarisch III.

    • 1. Oktober 1685
    • Karl VI.
    • Wien
  2. Karl VI. in einer Buchmalerei des Boucicaut-Meisters. Karl VI., auch der Vielgeliebte oder der Wahnsinnige ( französisch Charles VI le Bien-Aimé oder le Fou; * 3. Dezember 1368 in Paris; † 21. Oktober 1422 ebenda), war von 1380 bis 1422 König von Frankreich .

  3. Erfahren Sie mehr über Karl VI., den letzten Habsburger Kaiser, der von 1711 bis 1740 als König von Spanien und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches regierte. Lesen Sie über seine Herkunft, seine Herrschaft, seine Politik und seine Rolle in der Geschichte Europas und der Habsburgermonarchie.

  4. Während der 29-jährigen Regentschaft Karls VI. erreichte die Habsburgermonarchie ihre größte territoriale Ausdehnung. Bei seinem Tod hinterließ Karl jedoch ein Großreich in der Krise. Als Herrscher des mitteleuropäischen Reiches war Karl mit dem seit Generationen andauernden Konflikt mit dem Osmanischen Reich konfrontiert.

  5. Karl VI. Franz Joseph Wenzel Balthasar Johann Anton Ignaz war von 1711 bis 1740 römisch-deutscher Kaiser und Erzherzog von Österreich sowie Souverän der übrigen habsburgischen Erblande, als Karl III. König von Ungarn und Kroatien, als Karl II. König von Böhmen, als Karl III. designierter Gegenkönig von Spanien, ab 1713 als Karl VI ...

  6. Karl VI. oder Charles VI ist der Name folgender Herrscher: 1380–1422 Karl VI. (Frankreich), König von Frankreich 1711–1740 Karl VI. (HRR), Kaiser Charles VI steht für: Charles VI (Oper), Oper von Fromental Halévy (1843) Kategorie:

  7. Karl VI. Kaiser (als König von Spanien Karl III. ), * 1.10.1685 Wien, † 20.10.1740 Wien, ⚰ Wien, Kapuzinergruft. Übersicht NDB 11 (1977) ADB 15 (1882) Karl V. Karl VII. Zitierweise Genealogie V Kaiser → Leopold I. ( † 1705); M → Eleonore (1655–1720), T d. Kf. → Philipp Wilhelm v. d. Pfalz (1615–90) u. d. Elisabeth Amalie v.